Dieser Inhalt ist für Deutschland bestimmt. Unser System hat erkannt, dass Sie aus USA kommen. Wollen Sie USA als neues Land setzen?

WACKER® FC 201

WACKER® FC 201 ist eine nichtionogene 60%ige Polysiloxan-Emulsion.

Das bei erhöhten Temperaturen selbstvernetzende Ein-Komponenten-System für den Weichspülereinsatz schützt Textilien, speziell Mischgewebe, vor einer Wiederzerknitterung und sorgt für einen guten Weichgriff, sowie hervorragende Easy Ironing Eigenschaften.


Disclaimer

Alle unsere Angaben beruhen auf bestem Wissen. Allerdings übernehmen wir hierfür keine Haftung oder Gewährleistung und behalten uns jederzeit technische Änderungen vor. Es liegt in der eigenen Verantwortung des Käufers, die Angaben sowie die Geeignetheit unseres Produktes für den vorgesehenen Einsatzzweck vor dem Gebrauch zu überprüfen. Vertragliche Regelungen gehen immer vor. Der Gewährleistungs- und Haftungsausschluss gilt - insbesondere im Ausland - auch im Hinblick auf Schutzrechte Dritter.

WACKER® FC 201 wird als Kombination mit herkömmlichen Wäscheweichspülern in Haushaltswaschmaschinen eingesetzt.

Durch seinen speziellen Aufbau kondensiert WACKER® FC 201 aufgrund der Hitzeeinwirkung beim Bügeln zu hochmolekularen Polysiloxanen. Die Textilien, speziell Mischgewebe, erhalten eine elastische Formstabilität und somit einen Schutz vor Wiederzerknittern.

Auch ohne Bügeln verbessert WACKER® FC 201 den Weichgriff des Weichspülers.

Zudem reduziert WACKER® FC 201 beim Bügeln die Reibungskräfte. Die Gleiteigenschaften des Bügeleisens verbessern sich dadurch sehr deutlich.

 

Verarbeitung

WACKER® FC 201 wird vorzugsweise am Ende der Weichspülerherstellung durch sanftes Rühren eingemischt. Auf hohe Scherkräfte soll dabei verzichtet werden.


Beispiel für eine Weichspülerrezeptur mit WACKER® FC 201:

  • 74,6 Teile vollentsalztes Wasser (50°C) vorlegen
  • 20,0 Teile Esterquat, z.B. Stepantex VK 90 (50°C) unter Rühren langsam zugeben bis eine homogene Mischung entstanden ist.
  • 0,4 Teile 25%ige CaCl²-Lösung zugeben
  • q.s. Duftstoff, Farbstoff, Konservierer zugeben
  • 5 Teile WACKER® FC 201 unter Rühren einmischen.



Dosierempfehlungen: Ca. 3 - 9 % WACKER® FC 201 in der Weichspülerformulierung.

Die Dosierung von WACKER® FC 201 richtet sich nach den gewünschten Effekten.
Auf Wunsch kann der Anteil an organischem Weichspülerwirkstoff mit steigender WACKER® FC 201-Menge reduziert werden.

Lagerung

Das Mindesthaltbarkeitsdatum der jeweiligen Charge ist auf dem Produktetikett angegeben.

Eine Lagerung über den auf dem Produktetikett angegebenen Zeitraum hinaus bedeutet nicht notwendigerweise, dass die Ware unbrauchbar ist. Eine Überprüfung der für den jeweiligen Einsatzzweck erforderlichen Eigenschaftswerte ist jedoch in diesem Falle aus Gründen der Qualitätssicherung unerlässlich.

Vertrieb & Support

Wacker Chemie AG
Heilbronner Strasse 74
70191 Stuttgart
Deutschland
+49  711  61942-0 (Phone)
+49 711 61942-61  (Fax)
Kontakt

Wie können wir Ihnen helfen?

    Benötigen Sie Unterstützung bei der Produktauswahl oder wünschen Sie eine technische Beratung? Kontaktieren Sie unsere Experten.
Frage stellen

Sie möchten ein Produktmuster?

Hier können Sie ein Produktmuster anfordern.

Muster anfordern

Mehr Produkte

Es gibt keine vergleichbaren Produkte