WACKER CLEAN OPERATIONS – Produktionsstandard für medizinische Silicone - Wacker Chemie AG


WACKER CLEAN OPERATIONS – Produktionsstandard für medizinische Silicone


Medizinische Silicone sind in direktem hautnahen Kontakt mit dem menschlichen Körper. Daher müssen siliconbasierte Produkte in diesem Anwendungsbereich höchste Anforderungen an Qualität, Zuverlässigkeit und Sicherheit erfüllen. Deshalb haben wir WACKER CLEAN OPERATIONS implementiert.

Dieser zukunftsweisende Produktionsstandard

  • folgt ISO 13485, dem QM Standard für die Medizinprodukteherstellung (soweit für uns als Rohstoffhersteller relevant)
  • berücksichtigt ausgewählte GMP-Kriterien

WACKER CLEAN OPERATIONS garantiert Ihnen kontrollierte Reinheit, absolute Sorgfalt und konstante Qualität unserer SILPURAN® Siliconprodukte – und das ist jederzeit vom Endprodukt bis zur Rohstoffquelle zurückzuverfolgen.

  • SILPURAN® Siliconkautschuke werden in Reinräumen der Klasse 8 abgefüllt oder verpackt, um eine Kontamination der Produkte durch Grobpartikel zu verhindern.
  • Optische Kontrolle und 50-μm-Filterung sorgen dafür, dass die SILPURAN® Produkte in absolut reinem und sauberem Zustand bei unseren Kunden ankommen.

SILPURAN® enthält nur genau definierte Inhaltsstoffe wie Siloxane, Kieselsäure und Vernetzer/Katalysatoren. Aufgrund der niedrigen Glasübergangstemperatur (Tg = -125 oC) müssen keine organischen Weichmacher zugesetzt werden, die sich aus dem Kautschuk lösen könnten.

STANDORTAUSWAHL

Bitte wählen Sie für optimale Produktempfehlungen Ihren Standort aus.

global