„Nutze Deine Chance“- Bildungsmesse Inn-Salzach in Mühldorf

Burghausen, 23.05.2017

Am 12. und 13. Mai füllten sich die Messehallen mit Hunderten interessierten Schülerinnen und Schülern, die sich hinsichtlich ihrer Berufswahl orientieren wollten. Auch das Team von WACKER war auf der Bildungsmesse Inn-Salzach vertreten und infor-mierte die Schulabgänger und Eltern über die vielfältigen Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten sowie über Praktikumsplätze bei WACKER.

„Schweiss Dich fit!“ so hieß es am virtuellen Schweisssimulator auf dem Messestand. Nach der Ausbildung bei WACKER geht das sicher einfacher.

Die Region Inn-Salzach hat Einiges zu bieten: Industrie, Handwerk, Handel und Dienstleistung sowie zahlreiche Studienangebote. Die Bildungsmesse gibt einerseits den Ausstellern die Möglichkeit, geeignete Fachkräfte zu rekrutieren, und den Interessenten andererseits Orientierungshilfe bei der Berufswahl nach dem Schulabschluss.

Das Messe-Team, Auszubildende, Studenten und Ausbilder des Berufsbildungswerks Burghausen (BBiW) hatten viel zu tun. Die Besucher erhielten detaillierte Informationen zur Ausbildung in einem modernen Chemieunternehmen. Von chemischen, naturwissenschaftlichen, technischen und kaufmännischen Ausbildungsberufen bis hin zu betriebswirtschaftlichen und technischen Studiengängen mit Bachelor-Abschluss ist alles möglich.

„Nutze Deine Chance“ war das Motto der Bildungsmesse und das taten viele junge Interessenten und tauchten praktisch in die Arbeitswelt in einem Chemieunternehmen wie WACKER ein. An einem virtuellen Schweisssimulator war Konzentration gefragt, damit die Schweissnaht gerade verlief. Dass Chemie faszinierend ist, zeigte ein Minimodell einer verfahrenstechnischen Multifunktionsanlage auf dem Messestand. Schüler und Eltern konnten sich damit ein genaues Bild machen, wie ein Ausbildungsplatz eines Chemikanten oder Elektronikers für Automatisie-rungstechnik aussehen kann: Messwarte mit Prozessleitsystem, Druck- und Vorlagebehälter und natürlich eine chemische Testmischung.

Für diejenigen, die sich für eine kaufmännische Ausbildung oder einen dualen Bachelorstudien-gang bei WACKER interessierten (z.B. Industriekaufleute, Managementassistenten, Wirtschaftsinformatiker oder Elektrotechnik), waren die Ansprechpartner gerne bereit, ihre Erfahrungen und Bewerbungstipps weiterzugeben.

Die BBiW-Crew war sich nach den zwei Messetagen einig: „Das war ein voller Erfolg! Wir sind auf alle Fälle im nächsten Jahr wieder dabei!“.

Wichtiger Hinweis für alle, die sich für eine Ausbildung ab September 2018 bei WACKER interessieren: Bewerbungsstart ist der 1. August 2017 unter .

Kontakt

contact image

Wacker Chemie AG
Werk Burghausen, Standortkommunikation
Klaus Millrath

Telefon +49 8677 83-3661
E-Mail: klaus.millrath@wacker.com