Unser System hat erkannt, dass Sie aus USA kommen aber die aktuelle Ländereinstellung Deutschland ist. Wollen Sie dennoch Ihr Land ändern?

Baustoffe Perfekte Bodenoberflächen – polymere Bindemittel der Marke VINNAPAS® in Selbstverlaufsmassen

USA (ADRIAN, ALLENTOWN, DALTON)
Präsenztraining

Seminarbeschreibung

Dieser Kurs zeigt Ihnen die Vorteile des Einsatzes von polymeren Bindemitteln der Produktreihe VINNAPAS® in Selbstverlaufsmassen.

Voraussetzungen

Grundkenntnisse in Chemie

Themen

  • Überblick über verschiedene SVM-Typen
  • Rohstoffe und Additive
  • Polymere Bindemittel und ihre Bedeutung für SVM
  • Mineralische Bindemittelsysteme und ihre Wirkungsweisen: Portlandzement, Kalziumaluminatzement, Bindemittel auf Ettringitbasis
  • Anforderungen und Normen für flüchtige organische Verbindungen (VOC) in Bodenbeschichtungen
  • Praktisches Arbeiten mit SVM, einschließlich Leitfäden zur Durchführung relevanter Prüfungen
  • Aktuelle Markttrends

Ziele

Das Seminar vermittelt Wissen über die unterschiedlichen Typen von Selbstverlaufsmassen und über die Vorteile polymerer Bindemittel in dieser Anwendung. Der Kurs behandelt auch aktuelle US- und EU-Normen für Selbstverlaufsmassen (SVM).

Zielgruppe

Anwendungstechniker, F&E-Manager, Chemiker, Laborfachkräfte und Vertriebsmitarbeiter mit technischem Hintergrund

Möglicher Trainingsort

Allentown

Seminarsprache

Englisch

Teilnahmegebühr (incl. MwSt.)

0.00 EUR

Anzahl der Teilnehmer

5 - 8

Trainer

George Tessier

Herr Tessier arbeitet als Anwendungstechniker für die amerikanische BU Construction Polymers der WACKER Chemical Corporation. Er ist seit September 2009 bei WACKER beschäftigt und verfügt über mehr als 38 Jahre Erfahrung in der bauchemischen Industrie. Herr Tessier leitet ein Team von Chemikern und technischen Mitarbeitern am Standort Allentown, das für die anwendungstechnische Betreuung von Kunden des GB WACKER POLYMERS in Nordamerika zuständig ist. Er hat einen B.A.-Abschluss in Chemie von der University of Vermont. Vor seinem Wechsel zu WACKER war er bei BASF Gruppenleiter für zementäre Produkte und WDV-Systeme. Davor arbeitete er als F&E-Manager bei Harris Specialty Chemicals/Thoro Systems.