Unser System hat erkannt, dass Sie aus USA kommen aber die aktuelle Ländereinstellung Deutschland ist. Wollen Sie dennoch Ihr Land ändern?

Baustoffe Silicone für Bauanwendungen: Grundlagen

SÜDAMERIKA (SÃO PAULO)
Präsenztraining

Seminarbeschreibung

Das Seminar widmet sich den Grundlagen der Siliconchemie für Bauanwendungen und behandelt die funktionellen Eigenschaften von Siliconharzen und ihren Vorprodukten – den wichtigsten Inhaltsstoffen für die Hydrophobierung von mineralischen Untergründen.

Voraussetzungen

Grundkenntnisse in Chemie

Themen

  • Überblick über die Siliconchemie
  • Wie Silane, Siloxane und Siliconharze mit mineralischen Untergründen reagieren
  • Fassadenschutz

Ziele

Dieser Kurs vermittelt unseren Kunden das nötige Grundwissen über Silicone als bauchemische Produkte, das sie für die Entwicklung von Produkten benötigen, die zu ihrem Portfolio passen.

Zielgruppe

Technische und kaufmännische Mitarbeiter aus Bauchemieunternehmen bzw. aus der Farben- und Lackindustrie. Kann auch für Verkaufsteams von Kunden hilfreich sein, die die Vertriebsentwicklung besser unterstützen möchten.

Seminarsprache

Englisch, Portugiesisch, Spanisch

Teilnahmegebühr (incl. MwSt.)

0.00 EUR

Anzahl der Teilnehmer

3 - 20

Trainer

Pedro Marani

Pedro Marani arbeitet als Anwendungstechniker bei Construction Silicones Südamerika. Er hat einen Bachelorabschluss in Chemie und einen Masterabschluss in Polymerchemie von der Universität von São Paulo sowie einen MBA-Abschluss in Innovationsmanagement von der Business School São Paulo. Herr Marani hat bei Unternehmen wie Dow Chemical und MC-Bauchemie mehr als ein Jahrzehnt Erfahrung in der bauchemischen Industrie gesammelt. Seit 2013 ist er bei WACKER Brasilien tätig und beschäftigt sich hauptsächlich mit Spezialsiliconen für die Bau- und Coating-Industrie und mit der Entwicklung neuer Anwendungen und Lösungen für den lokalen Markt.