Dieser Inhalt ist für Deutschland bestimmt. Unser System hat erkannt, dass Sie aus USA kommen. Wollen Sie USA als neues Land setzen?

ELASTOSIL® A59 GREY 01

ELASTOSIL® A59 GREY 01 is a self-levelling one-component, amine-cure formulation which cures at room temperature by reaction with air humidity to a flexible and durable silicone elastomer. It is particularly suited for screen printing on gaskets



Eigenschaften

  • amine-curing system
  • extended skin-over time
  • cure accleration by temperature, further strong activation by CO2 
  • no use of organotin catalysts
  • Recommended service temperature from -45 °C to +200 °C

Spezifische Merkmale von ELASTOSIL® A59 GREY 01

  • Beständigkeit: hitzebeständig
  • Beständigkeit: ölbeständig
  • Oberflächeneffekt: ölbeständig
  • Rheologie: niedrige Viskosität
  • Rheologie: Selbstnivellierend
  • Spezifische Merkmale: breites Haftungsspektrum
  • Spezifische Merkmale: hitzebeständig
  • Spezifische Merkmale: niedrige Viskosität
  • Spezifische Merkmale: ölbeständig

Disclaimer

Alle unsere Angaben beruhen auf bestem Wissen. Allerdings übernehmen wir hierfür keine Haftung oder Gewährleistung und behalten uns jederzeit technische Änderungen vor. Es liegt in der eigenen Verantwortung des Käufers, die Angaben sowie die Geeignetheit unseres Produktes für den vorgesehenen Einsatzzweck vor dem Gebrauch zu überprüfen. Vertragliche Regelungen gehen immer vor. Der Gewährleistungs- und Haftungsausschluss gilt - insbesondere im Ausland - auch im Hinblick auf Schutzrechte Dritter.

Low viscous grade suitable as general purpose sealant for coating and potting, furthermore perfectly suited for screen printing applications for gaskets e.g cylinder head gaskets


ELASTOSIL® A59 GREY 01 is a one-part room temperature curing coating therefore the curing rate depends on temperature and on atmospheric humidity. The curing rate can be accelerated by heat exposure or exposure to carbon dioxide concentration above 1% p.b.v.


Uncured or partially cured silicone can be removed by help of organic solvents such as alipatic or aromatic hydrocarboncleaning should take place before the rubber is fully cured. Once completely cured, only mechanical removal supported by prior solvent swell is possible. Swelling can be accelerated by elevated temperature.

Detailed processing instructions are given in our brochure “ROOM TEMPERATURE VULCANIZING (RTV) SILICONES - MATERIAL AND PROCESSING GUIDELINES

We recommend running preliminary tests to optimize conditions for the particular application.

 

Lagerung

The 'Best use before end' date of each batch is shown on the product label. Storage beyond the date specified on the label does not necessarily mean that the product is no longer usable. In this case however, the properties required for the intended use must be checked for quality assurance reasons.

Vertrieb & Support

Wacker Chemie AG
Heilbronner Strasse 74
70191 Stuttgart
Deutschland
+49  711  61942-0 (Phone)
+49 711 61942-61  (Fax)
Kontakt

Wie können wir Ihnen helfen?

  • Benötigen Sie Unterstützung bei der Produktauswahl oder wünschen Sie eine technische Beratung? Kontaktieren Sie unsere Experten.
Frage stellen

Sie möchten ein Produktmuster?

Hier können Sie ein Produktmuster anfordern.

Muster anfordern

Bestellen

Meine Medien


Meine Favoriten

Meine Produkte