SIPELL® CE 27


Eigenschaften

SIPELL® CE 27 wird sowohl als Griffadditiv zur Erzielung eines eleganten, glatten Weichgriffs als auch zur Verbesserung der Reibechtheiten zugerichteter Leder eingesetzt.


Hauptanwendungsgebiete von SIPELL® CE 27 sind Bekleidungs- und Möbelleder.

SIPELL® CE 27 kann besonders vorteilhaft in wässrigen Zurichtungssystemen eingesetzt werden.


Aufgrund seines nichtionischen Charakters werden sehr gute Verträglichkeiten mit wässrigen Polyurethanen und Acrylaten erzielt.


Im Einzelfall sind entsprechende Vortests empfehlenswert.


Die Anwendungskonzentrationen werden typischerweise derart eingestellt, so dass ein Silicongehalt von etwa 0.5 % bezogen auf Crustgewicht erzielt wird.
 

Lagerung

Das Mindesthaltbarkeitsdatum der jeweiligen Charge ist auf dem Produktetikett angegeben.

 

Eine Lagerung über den auf dem Produktetikett angegebenen Zeitraum hinaus bedeutet nicht notwendigerweise, dass die Ware unbrauchbar ist. Eine Überprüfung der für den jeweiligen Einsatzzweck erforderlichen Eigenschaftswerte ist jedoch in diesem Falle aus Gründen der Qualitätssicherung unerlässlich.

Vertrieb & Support

Wacker Chemie AG
Heilbronner Strasse 74
70191 Stuttgart
Deutschland
+49  711  61942-0 (Phone)
+49 711 61942-61  (Fax)
Kontakt

Wie können wir Ihnen helfen?

  • Benötigen Sie Unterstützung bei der Produktauswahl oder wünschen Sie eine technische Beratung? Kontaktieren Sie unsere Experten.
Frage stellen

Bestellen

Meine Medien


Meine Favoriten

Meine Produkte