Dieser Inhalt ist für Deutschland bestimmt. Unser System hat erkannt, dass Sie aus USA kommen. Wollen Sie USA als neues Land setzen?

Dieses Produkt ist in Deutschland nicht verfügbar. Bitte nutzen Sie die Produktsuche oder kontaktieren Sie uns.

WACKER® IM 22

Das WACKER® IM 22 ist ein Polydimethylsiloxan, das in α,ω-Position Polyethergruppen aufweist.



Eigenschaften

Die endständigen funktionellen Gruppen machen das WACKER® IM 22 zu einem wertvollen reaktiven Siliconintermediate, welchem alle typischen Reaktionen der entsprechenden funktionellen Gruppen zugänglich ist. Zu nennen wären z.B. Veresterung, Umesterung und Additionen an Isocyanate. Damit ergeben sich vielfältige Möglichkeiten zur weiteren chemischen Modifizierung und zur Siliconmodifizierung von organischen Polymeren.
Die Modifizierung organischer Systeme mit Polydimethylsilxoanen bewirkt eine Änderung der Systemeigenschaften. Von den charakteristischen Eigenschaften der zugrundeliegenden Polydimethylsiloxankette seien beispielhaft erwähnt:

 

  • Eintrag von hydrophilen Eigenschaften
  • niedrige Oberflächenspannung
  • gute Weichgriffeffekte
  • hohe chemische Beständigkeit
  • verbesserte Tieftemperaturstabilität
  • sehr gute Tieftemperaturflexibilität

Disclaimer

Alle unsere Angaben beruhen auf bestem Wissen. Allerdings übernehmen wir hierfür keine Haftung oder Gewährleistung und behalten uns jederzeit technische Änderungen vor. Es liegt in der eigenen Verantwortung des Käufers, die Angaben sowie die Geeignetheit unseres Produktes für den vorgesehenen Einsatzzweck vor dem Gebrauch zu überprüfen. Vertragliche Regelungen gehen immer vor. Der Gewährleistungs- und Haftungsausschluss gilt - insbesondere im Ausland - auch im Hinblick auf Schutzrechte Dritter.

In der Textilchemie finden in folgenden Bereichen ihre Anwendung:

 

PUR-Feinbeschichtung: Weichmachung

Kunstlederherstellung: Lackverlaufsmittel

 

 

Verarbeitung:


Die Verwendung des WACKER® IM 22 kann pur, aus Lösung oder aus Emulsion erfolgen. WACKER® IM 22 besitzt durch den Einbau von Polyglycolgruppen hydrophile Eigenschaften und damit eine deutlich bessere Löslichkeit in polaren organischen Lösemitteln wie z.B. Ethanol und Isopropanol.

Lagerung

Das Mindesthaltbarkeitsdatum der jeweiligen Charge ist auf dem Produktetikett angegeben.

 

Eine Lagerung über den auf dem Produktetikett angegebenen Zeitraum hinaus bedeutet nicht notwendigerweise, dass die Ware unbrauchbar ist. Eine Überprüfung der für den jeweiligen Einsatzzweck erforderlichen Eigenschaftswerte ist jedoch in diesem Falle aus Gründen der Qualitätssicherung unerlässlich.

Vertrieb & Support

Wacker Chemie AG
Heilbronner Strasse 74
70191 Stuttgart
Deutschland
+49  711  61942-0 (Phone)
+49 711 61942-61  (Fax)
Kontakt

Wie können wir Ihnen helfen?

    Benötigen Sie Unterstützung bei der Produktauswahl oder wünschen Sie eine technische Beratung? Kontaktieren Sie unsere Experten.
Frage stellen

Sie möchten ein Produktmuster?

Hier können Sie ein Produktmuster anfordern.

Muster anfordern