WACKER® FLUID NH 200 D


Eigenschaften

Als polymerisierbares, hochreines, streng difunktionelles Silikonöl kann WACKER® FLUID NH 200 D als Rohstoff bzw. Additiv zur Herstellung von Silicon-Copolymeren mittels Polyadditions- bzw. Polykondensationsreaktionen verwendet werden.

Siliconöle der FLUID NH Reihe haben die Verarbeitungseigenschaften der entsprechenden konventionellen Siliconöle. Aufgrund ihrer symmetrischen, difunktionellen Natur besitzen ihre Folgeprodukte die typischen Eigenschaften linearer Polymere.

 

  • Rohstoff für die chemische Synthese
  • Rohstoff zur Polymermodifizierung und -additivierung
  • Rohstoff zur Copolymerisation mit organischen Monomeren
  • reaktives Siliconadditiv für Polyurethane, Polyimide, Polyamide, Polyharnstoffe

Verpackung / Gebinde

  •  25 kg Fass
  •  190 kg Fass
  •  950 kg IBC

Lagerung

Das Mindesthaltbarkeitsdatum der jeweiligen Charge ist auf dem Produktetikett angegeben.

Eine Lagerung über den auf dem Produktetikett angegebenen Zeitraum hinaus bedeutet nicht notwendigerweise, dass die Ware unbrauchbar ist. Eine Überprüfung der für den jeweiligen Einsatzzweck erforderlichen Eigenschaftswerte ist jedoch in diesem Falle aus Gründen der Qualitätssicherung unerlässlich.

Vertrieb & Support

Wacker Chemie AG
Heilbronner Strasse 74
70191 Stuttgart
Deutschland
+49  711  61942-0 (Phone)
+49 711 61942-61  (Fax)
Kontakt

Wie können wir Ihnen helfen?

  • Benötigen Sie Unterstützung bei der Produktauswahl oder wünschen Sie eine technische Beratung? Kontaktieren Sie unsere Experten.
Frage stellen

Bestellen

Meine Medien


Meine Favoriten

Meine Produkte