Dieser Inhalt ist für Deutschland bestimmt. Unser System hat erkannt, dass Sie aus USA kommen. Wollen Sie USA als neues Land setzen?

WACKER® FLUID NH 02 D

$WACKER<sup>®</sup> FLUID NH 02 D

Bis-(3-aminopropyl)-tetramethyldisiloxan

3,3‘-(1,1,3,3-tetramethyldisiloxan-1,3-diyl)bis(propan-1-amin)


  • CAS Nr. 2469-55-8
  • Summenformel C10H28N2OSi2
  • Molekulargewicht 248,51 g/mol

Eigenschaften

Als polymerisierbares, streng difunktionelles Siliconöl kann WACKER® FLUID NH 02 D für die Realisierung neuer, innovativer Anwendungen verwendet werden. Dies gilt insbesondere für Anwendungen in denen spezielle Tieftemperatureigenschaften von Interesse sind. Es kann auch als Rohstoff zur Synthese höhermolekularer Aminosiliconöle eingesetzt werden.

Disclaimer

Alle unsere Angaben beruhen auf bestem Wissen. Allerdings übernehmen wir hierfür keine Haftung oder Gewährleistung und behalten uns jederzeit technische Änderungen vor. Es liegt in der eigenen Verantwortung des Käufers, die Angaben sowie die Geeignetheit unseres Produktes für den vorgesehenen Einsatzzweck vor dem Gebrauch zu überprüfen. Vertragliche Regelungen gehen immer vor. Der Gewährleistungs- und Haftungsausschluss gilt - insbesondere im Ausland - auch im Hinblick auf Schutzrechte Dritter.

Ausführliche Hinweise enthalten die jeweiligen Sicherheitsdatenblätter. Diese können bei unseren Vertriebsgesellschaften angefordert oder über die WACKER-Internet-Seite (http://www.wacker.com) heruntergeladen werden.


Siliconöle der FLUID NH Reihe haben die Verarbeitungseigenschaften der entsprechenden konventionellen Siliconöle. Aufgrund ihrer symmetrischen, difunktionellen Natur besitzen ihre Folgeprodukte die typischen Eigenschaften linearer Polymere.

 

  • Rohstoff für chemische Synthesen
  • Copolymerisation mit organischen Monomeren
  • reaktives Additiv für Polyurethane, Polyimide, Polyamide, Polyharnstoffe
  • Polymer Modifizierung und Additivierung

Verpackung / Gebinde

  •  4,5 kg Fass
  •  25 kg Fass
     

größere Verpackungseinheiten auf Anfrage erhältlich

Lagerung

Das Mindesthaltbarkeitsdatum der jeweiligen Charge ist auf dem Produktetikett angegeben. Eine Lagerung über den auf dem Produktetikett angegebenen Zeitraum hinaus bedeutet nicht notwendigerweise, dass die Ware unbrauchbar ist. Eine Überprüfung der für den jeweiligen Einsatzzweck erforderlichen Eigenschaftswerte ist jedoch in diesem Falle aus Gründen der Qualitätssicherung unerlässlich.

Vertrieb & Support

Wacker Chemie AG
Heilbronner Strasse 74
70191 Stuttgart
Deutschland
+49  711  61942-0 (Phone)
+49 711 61942-61  (Fax)
Kontakt

Wie können wir Ihnen helfen?

    Benötigen Sie Unterstützung bei der Produktauswahl oder wünschen Sie eine technische Beratung? Kontaktieren Sie unsere Experten.
Frage stellen

Sie möchten ein Produktmuster?

Hier können Sie ein Produktmuster anfordern.

Muster anfordern

Mehr Produkte

Es gibt keine vergleichbaren Produkte