Dieser Inhalt ist für Deutschland bestimmt. Unser System hat erkannt, dass Sie aus USA kommen. Wollen Sie USA als neues Land setzen?

ELASTOSIL® RT 402

$ELASTOSIL<sup>®</sup> RT 402

Gießbarer, kondensationsvernetzender, zweikomponentiger Siliconkautschuk, der bei Raumtemperatur vernetzt.

 

Hauptanwendung: Herstellung von Drucktampons mit antistatischer Ausrüstung.



Eigenschaften

  • Sehr gute Fließfähigkeit und Selbstentlüftung
  • Sehr niedrige Härte Shore A (ca. 11)
  • Gute Ein- und Weiterreißfestigkeit
  • Ausgezeichnete Übertragungsfähigkeit für Druckfarben
  • Antistatische Ausrüstung

Disclaimer

Alle unsere Angaben beruhen auf bestem Wissen. Allerdings übernehmen wir hierfür keine Haftung oder Gewährleistung und behalten uns jederzeit technische Änderungen vor. Es liegt in der eigenen Verantwortung des Käufers, die Angaben sowie die Geeignetheit unseres Produktes für den vorgesehenen Einsatzzweck vor dem Gebrauch zu überprüfen. Vertragliche Regelungen gehen immer vor. Der Gewährleistungs- und Haftungsausschluss gilt - insbesondere im Ausland - auch im Hinblick auf Schutzrechte Dritter.

ELASTOSIL® RT 402 ist eine speziell für den Einsatz als Basiskautschuk für die Herstellung von Drucktampons bestimmte Siliconkautschuktype.


Als besonderes Leistungsmerkmal enthält ELASTOSIL® RT 402 ein Antistatikum, das rasche Abführung einer statischen Aufladung von der Oberfläche der aus dieser Type hergestellten Drucktampons ermöglicht, was besonders für das Bedrucken hochempfindlicher elektronischer Bauteile wie z. B. CPU´s von großer Bedeutung ist.

ELASTOSIL® RT 402 wird ausschließlich mit 3 Gew. % Härter T 12 verarbeitet, stets bezogen auf die Gesamtmenge an Kautschuk bzw. Kautschuk plus Siliconöl.


Zur homogenen Verteilung eventuell abgesetzter Füllstoffe müssen die Komponenten vor jeder Entnahme aus dem Gebinde bzw. vor der Verarbeitung im Gebinde gründlich aufgerührt werden! Es wird empfohlen, zuerst Kautschuk und Siliconöl miteinander gründlich zu vermischen und erst dann den Härter einzurühren.


Bei Verdünnung von ELASTOSIL® RT 402 wird empfohlen, zuerst Kautschuk und Siliconöl miteinander gründlich zu vermischen und erst dann den Härter einzurühren.


Bitte beachten Sie auch die allgemeinen Hinweise in unserem Merkblatt ELASTOSIL® - RTV-2 SILICONKAUTSCHUKE VERARBEITEN.


Ölverdünnungskurven: In der folgenden Tabelle sind für ELASTOSIL® RT 402 die Shorehärten 00 und Shorehärten A bei verschiedenen Ölverdünnungen angegeben.

Lagerung

Das Mindesthaltbarkeitsdatum der jeweiligen Charge ist auf dem Produktetikett angegeben.

 

Eine Lagerung über den auf dem Produktetikett angegebenen Zeitraum hinaus bedeutet nicht notwendigerweise, dass die Ware unbrauchbar ist. Eine Überprüfung der für den jeweiligen Einsatzzweck erforderlichen Eigenschaftswerte ist jedoch in diesem Falle aus Gründen der Qualitätssicherung unerlässlich.

Vertrieb & Support

DRAWIN Vertriebs-GmbH
Rudolf-Diesel-Strasse 15
85521 Riemerling
Deutschland
+49  89  608690 (Phone)
Kontakt
Webseite

Wie können wir Ihnen helfen?

    Benötigen Sie Unterstützung bei der Produktauswahl oder wünschen Sie eine technische Beratung? Kontaktieren Sie unsere Experten.
Frage stellen

Sie möchten ein Produktmuster?

Hier können Sie ein Produktmuster anfordern.

Muster anfordern

Mehr Produkte

Es gibt keine vergleichbaren Produkte