Dieser Inhalt ist für Deutschland bestimmt. Unser System hat erkannt, dass Sie aus USA kommen. Wollen Sie USA als neues Land setzen?

SILFOAM® SP 150

Die Aktivität von SILFOAM® SP 150 ist in einem weiten Bereich temperaturunabhängig.

Mit diesem Produkt hat man einen sehr guten, andauernden Schaumkontrolleffekt, was besonders für die Anwendung bei Waschmitteln von Vorteil ist.


Disclaimer

Alle unsere Angaben beruhen auf bestem Wissen. Allerdings übernehmen wir hierfür keine Haftung oder Gewährleistung und behalten uns jederzeit technische Änderungen vor. Es liegt in der eigenen Verantwortung des Käufers, die Angaben sowie die Geeignetheit unseres Produktes für den vorgesehenen Einsatzzweck vor dem Gebrauch zu überprüfen. Vertragliche Regelungen gehen immer vor. Der Gewährleistungs- und Haftungsausschluss gilt - insbesondere im Ausland - auch im Hinblick auf Schutzrechte Dritter.

Mit SILFOAM® SP 150 wird im Niedertemperaturbereich bereits eine effektvolle Freisetzung der Wirksubstanz erreicht, aber auch bei erhöhten Temperaturen eine gute Entschäumung erzielt. Es eignet sich somit sowohl für Waschmittelformulierungen mit niederen Waschtemperaturen als auch für Universalwaschmittel.
SILFOAM® SP 150 empfiehlt sich für phosphathaltige und auch phosphatfreie Waschmittel und kann hierbei allein oder in Kombination mit Seifen als Schaumkontrollmittel eingesetzt werden.
Wegen seines Wirkungsmechanismus und seines Trägermaterials erweist sich SILFOAM® SP 150 als universelles Entschäumungshilfsmittel auch für andere Pulverprodukte, welche beim Auflösen oder bei der Anwendung Schaum bilden können, wie Reiniger, Pflanzenschutzmittel in Granulatform u.a.

 

Verarbeitung

SILFOAM® SP 150 besitzt ein sehr gutes Fließverhalten und lässt sich deshalb leicht anwenden, meist durch Zumischen von 0,5 - 2,5% zu dem schaumarm einzustellenden Produkt. Ist eine besonders exakte und sehr niedrige Dosierung erwünscht, kann ein Premix mit Natriumsulfat oder einem Träger eigener Wahl vorgenommen werden.

Lagerung

Das Mindesthaltbarkeitsdatum der jeweiligen Charge ist auf dem Produktetikett angegeben.

Eine Lagerung über den auf dem Produktetikett angegebenen Zeitraum hinaus bedeutet nicht notwendigerweise, dass die Ware unbrauchbar ist. Eine Überprüfung der für den jeweiligen Einsatzzweck erforderlichen Eigenschaftswerte ist jedoch in diesem Falle aus Gründen der Qualitätssicherung unerlässlich.

Vertrieb & Support

Wacker Chemie AG
Heilbronner Strasse 74
70191 Stuttgart
Deutschland
+49  711  61942-0 (Phone)
+49 711 61942-61  (Fax)
Kontakt

Wie können wir Ihnen helfen?

    Benötigen Sie Unterstützung bei der Produktauswahl oder wünschen Sie eine technische Beratung? Kontaktieren Sie unsere Experten.
Frage stellen

Sie möchten ein Produktmuster?

Hier können Sie ein Produktmuster anfordern.

Muster anfordern

Mehr Produkte

Bitte wählen Sie eine Anwendung um Ihnen passende Produkte anzeigen zu können.