Dieser Inhalt ist für Deutschland bestimmt. Unser System hat erkannt, dass Sie aus USA kommen. Wollen Sie USA als neues Land setzen?

PULPSIL® 160 C

PULPSIL® 160 C ist ein hochviskoses, relativ alkalistabiles, extrem effizientes, lösungsmittel- und wasserfreies Silicon-Antischaummittel Compound, entwickelt speziell für den Einsatz in Zellstoffmühlen.



Eigenschaften

PULPSIL® 160 C zeichnet sich aus durch:

  • sehr gute Handhabbarkeit
  • sehr gute Langzeitwirkung
  • sehr gute Schnellwirkung

Spezifische Merkmale von PULPSIL® 160 C

  • BfR konform
  • einfach anzuwenden
  • entschäumend
  • FDA konform
  • flüssig
  • Lebensmittelkontakt
  • REACH-Status

Disclaimer

Alle unsere Angaben beruhen auf bestem Wissen. Allerdings übernehmen wir hierfür keine Haftung oder Gewährleistung und behalten uns jederzeit technische Änderungen vor. Es liegt in der eigenen Verantwortung des Käufers, die Angaben sowie die Geeignetheit unseres Produktes für den vorgesehenen Einsatzzweck vor dem Gebrauch zu überprüfen. Vertragliche Regelungen gehen immer vor. Der Gewährleistungs- und Haftungsausschluss gilt - insbesondere im Ausland - auch im Hinblick auf Schutzrechte Dritter.

Datenblätter


Für hohe Wirksamkeit ist es erforderlich, PULPSIL® 160 C in gut dispergierter Form dem schäumenden Medium zuzusetzen. Deshalb kann PULPSIL® 160 C nur dann in purer Form zugesetzt werden, wenn ein hoher Anteil an Tensiden im schäumenden Medium und/oder hohe Scherkräfte eine gute Dispergierung gewährleisten.
PULPSIL® 160 C sollte deshalb bevorzugt in emulgierter Form zugesetzt werden. Auch ein Einsatz als Wirksamkeitsverstärker in organische Entschäumer ist möglich, wenn eine gute Kompatibilität von PULPSIL® 160 C mit dem organischen Entschäumer gegeben ist.


Bei Einsatz in passender Form, z.B. der Emulsionsform, stellt PULPSIL® 160 C ein hervorragendes Antischaummittel dar, speziell empfohlen für den Einsatz in den verschiedenen Verfahrensstufen der Zellstoffindustrie wie Wäsche, Screening-Prozess, Bleiche und Abwasserbehandlung.

Lagerung

Trocken und kühl lagern.

Das Mindesthaltbarkeitsdatum der jeweiligen Charge ist auf dem Produktetikett angegeben.

Eine Lagerung über den auf dem Produktetikett angegebenen Zeitraum hinaus bedeutet nicht notwendigerweise, dass die Ware unbrauchbar ist. Eine Überprüfung der für den jeweiligen Einsatzzweck erforderlichen Eigenschaftswerte ist jedoch in diesem Falle aus Gründen der Qualitätssicherung unerlässlich.

Vertrieb & Support

Wacker Chemie AG
Heilbronner Strasse 74
70191 Stuttgart
Deutschland
+49  711  61942-0 (Phone)
+49 711 61942-61  (Fax)
Kontakt

Wie können wir Ihnen helfen?

    Benötigen Sie Unterstützung bei der Produktauswahl oder wünschen Sie eine technische Beratung? Kontaktieren Sie unsere Experten.
Frage stellen

Sie möchten ein Produktmuster?

Hier können Sie ein Produktmuster anfordern.

Muster anfordern

Mehr Produkte

Bitte wählen Sie eine Anwendung um Ihnen passende Produkte anzeigen zu können.