Dieser Inhalt ist für Deutschland bestimmt. Unser System hat erkannt, dass Sie aus USA kommen. Wollen Sie USA als neues Land setzen?

SILFOAM® SD 670

SILFOAM® SD 670 ist ein wasserfreies, in Wasser feinteilig selbstdispergierendes Antischaummittel auf Basis organofunktioneller Siliconöle, welche eine hohe Verträglichkeit mit organischen Systemen aufweisen.


Disclaimer

Alle unsere Angaben beruhen auf bestem Wissen. Allerdings übernehmen wir hierfür keine Haftung oder Gewährleistung und behalten uns jederzeit technische Änderungen vor. Es liegt in der eigenen Verantwortung des Käufers, die Angaben sowie die Geeignetheit unseres Produktes für den vorgesehenen Einsatzzweck vor dem Gebrauch zu überprüfen. Vertragliche Regelungen gehen immer vor. Der Gewährleistungs- und Haftungsausschluss gilt - insbesondere im Ausland - auch im Hinblick auf Schutzrechte Dritter.

Anwendung

Grundsätzlich empfiehlt sich SILFOAM® SD 670 für alle organischen Systeme, in denen eine hohe Verträglichkeit mit dem Antischaummittel gewährleistet sein muss. SILFOAM® SD 670 kann in für Silicone normalerweise kritischen Bereichen, wie z. B. Druckfarben, Klebstoffen und wassermischbaren Kühlschmierstoffen eingesetzt werden.

Des Weiteren zeichnet sich SILFOAM® SD 670 vor allem dann aus, wenn unter hohen Scherkräften, z. B. bei Einarbeitung von Pigmenten in Dispersionen, und mit hohem Tensidanteil gearbeitet wird. Rein organische Entschäumer verlieren hier relativ rasch an Wirksamkeit.

Darüber hinaus dient SILFOAM® SD 670 als Entschäumer in stark schäumenden, schwebstoffreichen Systemen und bei der Herstellung von Dispersionspulvern.

 

Verarbeitung

Die genaue Zugabemenge muß in Vorversuchen ermittelt werden. Wir empfehlen, mit Mengen im Größenbereich von 0,05% bis 0,3% zu starten.

Die Dosierung sollte im allgemeinen unverdünnt erfolgen, da durch die selbstemulgierende Einstellung in der Regel eine ausreichende Verteilung erzielt wird.

Wird SILFOAM® SD 670 dennoch mit Wasser vorverdünnt, muß die daraus resultierende Emulsion rasch weiterverarbeitet werden.

Lagerung

Das Mindesthaltbarkeitsdatum der jeweiligen Charge ist auf dem Produktetikett angegeben.

Eine Lagerung über den auf dem Produktetikett angegebenen Zeitraum hinaus bedeutet nicht notwendigerweise, dass die Ware unbrauchbar ist. Eine Überprüfung der für den jeweiligen Einsatzzweck erforderlichen Eigenschaftswerte ist jedoch in diesem Falle aus Gründen der Qualitätssicherung unerlässlich.

Vertrieb & Support

Wacker Chemie AG
Heilbronner Strasse 74
70191 Stuttgart
Deutschland
+49  711  61942-0 (Phone)
+49 711 61942-61  (Fax)
Kontakt

Wie können wir Ihnen helfen?

  • Benötigen Sie Unterstützung bei der Produktauswahl oder wünschen Sie eine technische Beratung? Kontaktieren Sie unsere Experten.
Frage stellen

Sie möchten ein Produktmuster?

Hier können Sie ein Produktmuster anfordern.

Muster anfordern

Bestellen

Meine Medien


Meine Favoriten

Meine Produkte