Unser System hat erkannt, dass Sie aus USA kommen aber die aktuelle Ländereinstellung Spanien ist. Wollen Sie dennoch Ihr Land ändern?

Baustoffe Moderne Anwendungsverfahren für Wärmedämmverbundsysteme

CHINA (SHANGHAI)
Präsenztraining | Kunden & Distributoren

Seminarbeschreibung

In diesem Kurs werden der WDVS-Markt, der Stand der Technik, Fragestellungen und aktuelle Markttrends vorgestellt. Wir werden eine Fallstudie sowie Lösungen zur Qualitätskontrolle von WDVS präsentieren und ausführlich demonstrieren, wie man WDVS korrekt anwendet und das gesamte System testet.

Voraussetzungen

Grundkenntnisse in Chemie

Themen

Der Stand des WDVS-Marktes und der Technologie, einschließlich aktueller Probleme; aktuelle Markttrends bei WDVS-Systemkomponenten und Montageverfahren; eine Fallstudie bzw. Lösung für Qualitätsprobleme bei WDVS; Anforderungen und Normen; praxisnahe Arbeit mit einem kompletten WDVS: Teilnehmer führen mithilfe einer Bewitterungstestwand relevante Prüfverfahren an Probekörpern durch.

Ziele

Das zweitägige Intensivseminar vermittelt Wissen über einzelne Bestandteile eines WDV-Systems und über die Vorteile polymerer Bindemittel in dieser Anwendung. Der Kurs informiert zudem über aktuelle Markttrends, Einsparpotenziale, Qualitätsprobleme und mögliche Lösungen. Die ordnungsgemäße Anwendung eines WDV-Systems und dessen umfassende Prüfung werden ausführlich demonstriert.

Zielgruppe

Anwendungstechniker, F&E-Manager und Ingenieure, die sich Grundkenntnisse in der Bauchemie aneignen möchten

Seminarsprache

Chinesisch

Teilnahmegebühr (incl. MwSt.)

0.00 CNY

Anzahl der Teilnehmer

5 - 15

Trainer

Steven Li

Herr Li ist leitender technischer Ingenieur in der WACKER-Niederlassung Peking. Er ist für anwendungstechnische Beratungs- und Serviceleistungen rund um Polymere in Nord- und Nordostchina verantwortlich.