Unser System hat erkannt, dass Sie aus USA kommen aber die aktuelle Ländereinstellung Deutschland ist. Wollen Sie dennoch Ihr Land ändern?

Wärmedämmverbundsystem (WDVS)

Mit Lösungen von WACKER lassen sich die Anforderungen, die an ein modernes WDVS gestellt werden, optimal erfüllen. Dazu gehören zum Beispiel die Haftung zwischen anorganischen und organischen Elementen, der Schutz vor Feuchtigkeit sowie die Beständigkeit gegen Wetter, Feuer und mechanische Belastungen.

Typen auf Basis von Vinylacetat-Ethylen (VAE) sind besonders geeignet:

  • die starke physikalische Affinität zwischen Ethylen und EPS (expanded polystyrene) unterstützt die Haftung
  • der hohe Ethylen-Anteil verbessert Flexibilität und Schlagfestigkeit ohne den Zusatz von Weichmachern

Vorteile:

  • gute Haftung (auf Mauerwerk, Beton und EPS-Paneelen)
  • verbesserte Flexibilität und Schlagfestigkeit
  • gute Verträglichkeit mit Zement und alkalischen Oberflächen
  • hohe Flammhemmung (besonders VC-haltige Terpolymere)