SILFOAM® SE 4261

SILFOAM® SE 4261 ist eine niedrig- bis mittelviskose Antischaumemulsion auf Basis eines stark modifizierten Polysiloxanes.



Eigenschaften

SILFOAM® SE 4261 verhindert (Antischaumwirkung) und bekämpft (Entschäumerwirkung) die Schaumbildung in einer Vielzahl wässriger Systeme.

 


Sie wird besonders in normalerweise für Silicone als kritisch angesehenen Anwendungen eingesetzt, wie zum Beispiel:

 

  • PVC-Entschäumung

 

  • Herstellung und Verarbeitung von Polymerdispersionen im Textil-, Papier-, Farben- und Lack sowie Klebstoffbereich 

 

  • Metallbearbeitungsflüssigkeiten

 

  • Textilformulierungen


Generell empfehlen wir die Emulsion vor dem Gebrauch zu rühren (ca. 3 Minuten mit einem Propellerrührer bei 200 – 400 UpM). Vorsicht: zu hohe Scherung kann die Emulsion brechen lassen.

Die Dosiermengen liegen in der Größenordnung von 0,05 bis 1,0 % und sind durch entsprechende Vorversuche zu optimieren.

 


SILFOAM® SE 4261 kann unverdünnt zudosiert werden, da aufgrund der Emulsionsform bereits für eine ausreichende Verteilung des Wirkstoffs gesorgt ist.

 

 

Lagerung

Das Mindesthaltbarkeitsdatum der jeweiligen Charge ist auf dem Produktetikett angegeben.

 

 

Eine Lagerung über den auf dem Produktetikett angegebenen Zeitraum hinaus bedeutet nicht notwendigerweise, dass die Ware unbrauchbar ist.

 

 

Eine Überprüfung der für den jeweiligen Einsatzzweck erforderlichen Eigenschaftswerte ist jedoch in diesem Falle aus Gründen der Qualitätssicherung unerlässlich.

Vertrieb & Support

Wacker Chemie AG
Heilbronner Strasse 74
70191 Stuttgart
Deutschland
+49  711  61942-0 (Phone)
+49 711 61942-61  (Fax)
Kontakt

Wie können wir Ihnen helfen?

  • Benötigen Sie Unterstützung bei der Produktauswahl oder wünschen Sie eine technische Beratung? Kontaktieren Sie unsere Experten.
Frage stellen

Bestellen

Meine Medien


Meine Favoriten

Meine Produkte