Unser System hat erkannt, dass Sie aus USA kommen aber die aktuelle Ländereinstellung Deutschland ist. Wollen Sie dennoch Ihr Land ändern?

Silicondichtstoffe

Chemische Struktur eines Polydimethylsiloxans – der Basis für Silicondichtstoffe

Silicondichtstoffe werden als einkomponentige, gebrauchsfertige Systeme angeboten. Sie bestehen aus Polydimethylsiloxan, einem Vernetzer sowie Füllstoffen und Additiven. Nach der Applikation setzt bei Zutritt von Luftfeuchtigkeit die Vernetzung unter Abgabe von Spaltprodukten ein. Sie beginnt an der Oberfläche des aufgetragenen Siliconkautschuks, bildet eine Haut und setzt sich ins Innere der Masse fort. Je nach Vernetzertyp werden bei der Vulkanisation geringe Mengen eines Amins, an Essigsäure oder einer neutralen Verbindung wie zum Beispiel Alkohol freigesetzt.

Dank ihrer herausragenden Eigenschaften lösen RTV-1 Silicondichtstoffe vielfältige Abdichtungs-, Verklebungs- und Beschichtungsaufgaben. Ihre hervorragende Witterungs- und Alterungsbeständigkeit resultiert aus den besonderen chemischen Eigenschaften.

Als vollständig rückwärtsintegriertes Unternehmen ist WACKER ein verlässlicher Partner und steht für eine gleichbleibend hohe Qualität und Kundennähe. Als Anbieter von Komplettlösungen umfasst unser Portfolio die gesamte Palette von Rohstoffen bis zu gebrauchsfertigen Dichtstoffen in den Gebindeformen Container, Fass oder Kartusche.

WACKER Marken:

  • ELASTOSIL®

Eigenschaften:

  • hervorragende Witterungs- und Alterungsbeständigkeit
  • einzigartige UV- und Temperaturbeständigkeit
  • konstante Spannungs-Dehnungs-Werte bei extremen Temperaturen (–30 °C bis 80 °C)
  • flexibel in einem großen Temperaturbereich (–40 °C bis 150 °C)

Anwendungen:

  • Sanitärdichtstoffe
  • Universal-Baudichtstoffe
  • Verglasung, Fenster und Türen
  • Dichtungsfugen
  • Natursteinfugen
  • Aquariumsbau
  • Hochtemperatur- und Brandschutzfugen
  • Dichtstoffe für Anwendungen mit Lebensmittelkontakt

Produktempfehlungen:

ELASTOSIL® eco Dichtstoffe unterscheiden sich von klassischen Dichtstoffen nur durch die Herkunft der eingesetzten Rohstoffe. Sie bieten ansonsten exakt dieselbe Qualität wie unsere Premiumlinie und können wie gewohnt verarbeitet werden.

Bei der Herstellung von ELASTOSIL® eco werden die organischen Bestandteile im Zuge des Biomassebilanzverfahrens zu 100% kompensiert. Die für die Herstellung notwendigen fossilen Rohstoffe werden durch nachhaltig zertifizierte Biomasse ersetzt. Damit ist ELASTOSIL® eco die erste Dichtstoffgeneration, die ohne petrochemisch erzeugte Rohstoffe auskommt.

Vorteile:

  • 100% der für die Herstellung notwendigen fossilen Rohstoffe werden durch nachhaltig zertifizierte Biomasse ersetzt
  • lange Lagerfähigkeit
  • anwenderfreundliche Verarbeitungseigenschaften
  • überdurchschnittliche Bewegungsaufnahme
  • sehr gute Haftung
  • UV-Beständigkeit
  • hohe Temperaturbeständigkeit
  • Beständigkeit gegen extreme Witterungsbedingungen

SILICONE - Definition und Eigenschaften

Sie wollen mehr über Silicone bei WACKER wissen?

Mehr erfahren