Unser System hat erkannt, dass Sie aus USA kommen aber die aktuelle Ländereinstellung Deutschland ist. Wollen Sie dennoch Ihr Land ändern?

Wasserbasierte Dichtmassen

VINNAPAS® und VINNOL® Vinylacetat-Ethylen (VAE)-Dispersionen bilden als Bindemittel die Basis für die Formulierung von wasserbasierenden, flammhemmenden Dichtmassen. Die modernen Labore von WACKER sind für alle in ASTM C834 und ASTM C920 geforderten Testverfahren ausgerüstet.

Dichtmittel und flammhemmende Dichtmassen mit VINNAPAS® und VINNOL®

Bei der Verbindung von Anschlüssen und der Abdichtung von Lücken und Rissen bieten VINNAPAS® und VINNOL® VAE Co- und Terpolymerdispersionen viele Vorteile wie beispielsweise eine hervorragende Haftung auf vielen verschiedenen Substraten. Sie eigenen sich damit perfekt für die Formulierung von Dichtmitteln und -massen.

  • Produkte mit niedriger Glasübergangstemperatur sind eine perfekte Wahl, wenn keine externen Weichmacher eingesetzt werden sollen.
  • Unsere Bindemittel erlauben die Formulierung von Dichtmassen, die die Anforderungen der US-Norm ASTM C834 erfüllen.
  • Einige unserer Typen sind speziell auf Anwendungen zugeschnitten, bei denen Intumeszenz und Schwerentflammbarkeit gefordert sind.
  • Die Produkte sind geruchsarm und eignen sich dadurch hervorragend für die Anwendung im Innenbereich.

So erhalten Sie geruchsarme Produkte mit einem attraktiven Kosten-Nutzen-Verhältnis.

Brandschutz

Unser Portfolio umfasst zudem Produkte, die sich ideal für die Formulierung flammhemmender und intumeszierender Dichtmassen eignen.

  • Im Falle eines Feuers werden alle Öffnungen mit einem feuerbeständigen Material verschlossen. Dadurch wird die Ausbreitung des Brandes verhindert.
  • Dichtmassen auf VAE-Basis können als Teil eines Brandschutzsystems eingesetzt werden, um Öffnungen und Fugen beim Einbau von Wänden oder Böden abzudichten.
  • Eine Formulierung entsprechend den Anforderungen der US-Norm ASTM E814 (UL 1479) und der kanadischen Brandschutznorm CAN/ULC S115 ist möglich.

Vorteile:

  • hohe Füllstoff/Pigment-Verträglichkeit
  • gute Haftung auf verschiedensten Untergründen (zum Beispiel Beton, Metall, Holz, Kunststoffen)
  • geringer Geruch, niedriger Formaldehydgehalt, geringe VOC-Emissionen
  • dauerhaftes inneres Weichmachen
  • Überstreichbarkeit
  • einfache Anwendung und Reinigung

Anwendungen:

  • Verfüllen von Lücken, Rissen und Löchern in Wänden, Decken, Böden und Schächten
  • Dichtmassen nach ASTM C834 und C920
  • feuerhemmende und intumeszierende Dichtmassen
  • Reparaturmassen