Unser System hat erkannt, dass Sie aus USA kommen aber die aktuelle Ländereinstellung Deutschland ist. Wollen Sie dennoch Ihr Land ändern?

Lüftungs-, Heiz- & Klimatechnik

Bereits in den 1980er-Jahren hat WACKER Vinylacetat-Ethylen (VAE) als Basis für Dichtstoffe eingeführt. Heute gehört WACKER zu den Technologieführern für VAE-Anwendungen im Dichtstoffbereich. Im Zuge des weltweiten Trends zu umweltfreundlicheren Produkten wird eine Alternative zu lösemittelhaltigen Typen benötigt. Die VOC-Grenzwerte müssen herabgesetzt und Technologien mit geringem VOC-Anteil gefördert werden. WACKER bietet Ihnen ein hochwertiges, umweltverträgliches Produktportfolio für Anwendungen im HLK-Bereich.

Eigenschaften

  • einfache Anwendung und Reinigung und damit ideal geeignet für Profi- und DIY-Anwendungen
  • besondere Eignung für Anwendungen im Innenbereich
  • mit unterschiedlichen Füllstoffen, Verdickern und Gleitmitteln kombinierbar, um die Vorgaben der Normen UL 181A und UL 181B zu erfüllen
  • kompatibel mit anderen Epoxidharzen, latex- und wasserbasierten Polyurethan-Dispersionen

Vorteile:

  • hohe Füllstoffverträglichkeit
  • ausgezeichnete Haftung auf Aluminium, verzinktem Stahl und Edelstahl
  • geringer Geruch, niedriger Formaldehydgehalt
  • lackierbar
  • einfache Anwendung und Reinigung

Anwendungen:

  • Verfüllen von Hohlräumen
  • HLK-Kitt
  • Luftkanalabdichtung

Eigenschaften

  • Sie bieten eine hohe Anfangsklebrigkeit und haften gut auf Isoliermaterialien und Metall.
  • Durch Erhöhen des Feststoffgehalts bei der Formulierung lässt sich der Feuchtigkeitsanteil des Produkts reduzieren.
  • Formulierer können unter Einhaltung der Normen UL 2395 und ASTM C916 produzieren.

Vorteile:

  • gute Haftung auf verschiedensten Untergründen (zum Beispiel Glasfaser, Metall, Holz, Kunststoffe)
  • geringer Geruch, niedriger Formaldehydgehalt, hergestellt ohne Einsatz von APEO-Tensiden, nicht brennbar
  • keine zusätzlichen Weichmacher nötig
  • einfache Anwendung
  • einfache Reinigung mit warmem Wasser und Reinigungsmittel
  • gute Anfangsklebrigkeit
  • geeignet für verschiedene Auftragsverfahren: Pinsel, Walze, Extrusions- oder Sprühsysteme

Anwendungen:

  • Klebstoffe für Lüftungskanalauskleidungen