Unser System hat erkannt, dass Sie aus USA kommen aber die aktuelle Ländereinstellung Deutschland ist. Wollen Sie dennoch Ihr Land ändern?

Medizin & Hygiene

Trennbeschichtungen von WACKER sind in vielen Anwendungen der Medizin und Hygiene unverzichtbar. Diese Produkte erfüllen dabei die notwendigen regulatorischen Anforderungen.

Medizin

Bei der schnellen und sicheren Behandlung von Wunden spielen verschiedene Haftpflaster bzw. Haftvliese mit Silicontrennfolien oder einer Silicontrennbeschichtung eine Hauptrolle. Das sichere Abziehen bei gleichzeitig hoher Klebeeigenschaft ermöglicht eine ebenso schnelle wie praktische Verwendung. Auch Pflaster mit transdermalen Medikamenten finden zunehmend Anwendung - auch hier spielen leichte Abziehbarkeit und sichere Haftung auf der Haut eine wichtige Rolle.

DEHESIVE® Trennbeschichtungen überzeugen durch:

  • zuverlässige Trenneigenschaften bei Klebstoffen mit hoher Klebkraft
  • Migrationsfreiheit
  • FDA- und BgVV-Konformität

Hygiene

Silicontrennpapiere sowie siliconbeschichtete PE- und PP-Trennfolien werden in vielen Hygienebereichen erfolgreich eingesetzt. Die bekanntesten Anwendungsgebiete sind Babywindeln mit selbstklebenden, mehrfach verwendbaren Verschlüssen, Damenbinden, Slipeinlagen sowie Inkontinenzeinlagen. Durch das verlässlich leichte Abziehen der Klebeflächen ohne Verlust der Klebefähigkeit ist eine sichere und praktische Verwendung möglich.

DEHESIVE®-Trennbeschichtungen überzeugen durch

  • gute Vernetzung und Haftung bei niedrigen Beschichtungstemperaturen
  • langanhaltende Trennwirkung
  • Kosteneffizienz