Unser System hat erkannt, dass Sie aus USA kommen aber die aktuelle Ländereinstellung Deutschland ist. Wollen Sie dennoch Ihr Land ändern?

Medizinische Silicon-Haftklebstoffe

Silicone von WACKER erfüllen höchste medizinische Standards und bieten einzigartige Vorteile in der Verarbeitung. Durch die verschieden starken Klebkräfte und Eigenschaften, die die Wundheilung fördern, eignen sich SILPURAN®-Adhäsive nicht nur perfekt für die Wund- und Narbenversorgung, sondern für alle Anwendungen in denen es auf sicheren Halt, hohen Tragekomfort und sanfte Entfernung ankommt.

Auftrag

Das Siliconadhäsiv wird im Zuge eines Beschichtungsverfahrens mittels Rakel, Schlitzdüse, o.Ä. auf das Trägermaterial aufgetragen

Vulkanisation

Der Vulkanisationsprozess des Adhäsivs findet bereits bei Raumtemperatur statt, kann jedoch durch Temperaturerhöhung auf bis zu 120 °C beschleunigt werden

Abdeckung

Nach Abdecken der Siliconadhäsivschicht kann der Materialverbund weiter konfektioniert werden

Benefits

  • Biokompatibilität (z. B. USP Class VI, ISO 10993)
  • Silicone unterstützen nicht das Wachstum von Mikroorganismen (Hydrophobie)
  • Biodurabilität: niedrige Oberflächenspannung, thermische Stabilität, chemische Inertheit
  • Gute Medienbeständigkeit gegenüber einer Vielzahl von Lösemitteln und Chemikalien
  • Sterilisierbar für den einmaligen und mehrfachen Gebrauch (Ethylenoxid)
  • Gute Witterungs-, UV- und Alterungsbeständigkeit
  • Hohe Transparenz
  • Repositionierbarkeit

Applications

  • Wundauflagen
  • Fixierung von Wearables
  • Traditionellen Wundversorgung
  • Medizinische Klebebändern / Kinesio Tapes
  • Stoma-Versorgung
  • Transdermale Pflaster