Unser System hat erkannt, dass Sie aus USA kommen aber die aktuelle Ländereinstellung Deutschland ist. Wollen Sie dennoch Ihr Land ändern?

Industrielle Holzbeschichtungen

WACKER bietet verschiedene hochspezialisierte Lösungen für die industrielle Holzbeschichtung.

Decklacke in Kombination mit Nitrocellulose, Shellac oder anderen Harzen

VINNOL® Vinylchlorid Co- und Terpolymere verbessern wichtige Eigenschaften industrieller Holzbeschichtungslösungen – insbesondere wenn sie in Decklacken in Kombination mit Nitrocellulose, Shellac oder anderen Harzen verwendet werden. VINNOL® Lackharze bieten sehr guten Holzschutz und erhalten dabei die natürliche Maserung.

Vorteile:

  • verbesserte chemische Beständigkeit
  • erhöhte Flexibilität
  • verbesserte Schlagzähigkeit
  • verbesserte Farbbeständigkeit
  • weniger Ausblutungen

Holzdecklacke für Außenanwendungen

SILRES® Intermediates mit Methoxy- und Hydroxy-Funktionen dienen zur Modifizierung von organischen Bindemitteln und sorgen bei Decklacken für den Außenbereich für Witterungsbeständigkeit.

Lösemittelbasierende und lösemittelfreie UV-Systeme

HDK® pyrogene Kieselsäure dient zur Rheologiesteuerung und zur Verbesserung des Antisedimentationsverhaltens.