Unser System hat erkannt, dass Sie aus USA kommen aber die aktuelle Ländereinstellung Deutschland ist. Wollen Sie dennoch Ihr Land ändern?

Papier & Verpackung

Paper & Packaging

VINNAPAS® Polymerdispersionen werden bei der Formulierung einer breiten Palette an Papier- und Verpackungsklebstoffen verwendet. Sie sind für ihre starke Adhäsion auf einer Vielzahl von Substraten bekannt und zeichnen sich durch eine hervorragende Hitzebeständigkeit und maschinelle Verarbeitbarkeit sowie durch ihre vielseitigen Formulierungseigenschaften aus.

Die WACKER Technical Center bieten Testmöglichkeiten für unterschiedliche Formulierungen von Papier- und Verpackungsklebstoffen. Hier: Prüfung der Abbindegeschwindigkeit.

Aufgrund ihrer Copolymer-Zusammensetzung sind VINNAPAS® VAE-Dispersionen für die Formulierung von weichmacherfreien Verpackungsklebstoffen mit geringem Migrationspotenzial geeignet, die den wichtigsten Regularien für Lebensmittelkontakt entsprechen.

VINNAPAS® Polyvinylacetat (PVAC)-Dispersionen lassen sich compoundieren für die Verklebung von Papier und Pappe in herkömmlichen Verpackungs- und Konvertierungsanwendungen.

Vorteile:

  • hervorragende Adhäsion auf schwierigen Substraten
  • sehr hohe Abbindegeschwindigkeit
  • ausgewogenes Verhältnis von starker Adhäsion und Kohäsion
  • Tieftemperaturflexibilität
  • gute Durchfeuchtung
  • für Lebensmittelkontakt geeignet

Anwendungen:

  • Kisten- und Kartonverschlüsse: z.B.
    • Taschen, Tüten und Säcke
    • Wellpappe
    • Klappkartonagen
    • Laminierung
  • Pappe

Vorteile:

  • hervorragende Adhäsion auf unterschiedlichsten Substraten inklusive Niedrigenergieoberflächen
  • Tieftemperaturflexibilität
  • sehr hohe Abbindegeschwindigkeit
  • gute Durchfeuchtung

Anwendungen:

  • Aluminiumfolienkonvertierung wie zum Beispiel Metallfolie auf Papier
  • Konvertierung von OPP-Film, zum Beispiel OPP-Film auf Papier

Vorteile:

  • hervorragende Balance zwischen Klebkraft und Kohäsion
  • hervorragende Adhäsion auf unterschiedlichsten Oberflächen
  • Tieftemperaturflexibilität

Anwendungen:

  • Klebebänder
  • Etiketten

Vorteile:

  • hervorragende Adhäsion auf einer Vielzahl unterschiedlicher Substrate inklusive Niedrigenergieoberflächen wie PET und PS
  • hervorragende Balance zwischen Klebkraft und Kohäsion
  • Tieftemperaturflexibilität

Anwendungen:

  • Fenstereinklebung
  • Kantenklebung