Halle – Proteine für die Pharmaindustrie

In Halle entwickelt Wacker Biotech GmbH seit 2014 Herstellungsverfahren und Technologien, um Eiweißbausteine für Pharma- und Biotechnologiefirmen zu produzieren. Mit den Technologien, die wir speziell für unsere Kunden entwickeln, können diese biopharmazeutische Medikamente im großen Maßstab herstellen. Diese Medikamente werden dann zur Behandlung von Tumoren und anderen schweren Krankheiten eingesetzt.

Wacker Biotech GmbH

Proteinherstellung

Die Proteinherstellung in Halle betreiben wir seit 2014. In diesen Behältern – sogenannten Fermentern – werden Eiweiße hergestellt.

„Wir schaffen die Grundlage für wichtige neue Medikamente – eine Aufgabe, die sehr spannend ist und uns stolz macht.“

Halle

Halle ist mit rund 240.000 Einwohnern die größte Stadt in Sachsen-Anhalt. Sie wurde im Jahr 806 zum ersten Mal in Urkunden erwähnt und blickt auf eine lange Geschichte zurück. Hier befindet sich auch eine der ältesten Universitäten Deutschlands – die Martin-Luther-Universität –, die 1502 gegründet wurde. Die Stadt verfügt außerdem über zwei große Burgen innerhalb des Stadtgebietes. Halle hat eine große Zahl an kulturellen Einrichtungen zu bieten und ist deshalb auch als Kulturhauptstadt von Sachsen-Anhalt bekannt. Außerdem verfügt die Stadt über einen Zoo, Parks, Gärten und viele Shoppingmöglichkeiten.