Unser System hat erkannt, dass Sie aus USA kommen aber die aktuelle Ländereinstellung Spanien ist. Wollen Sie dennoch Ihr Land ändern?

Weitere Siliconspezialitäten

Silicone bestechen durch eine Vielzahl von außergewöhnlichen Eigenschaften wie Beständigkeit gegenüber hohen und tiefen Temperaturen, Gleiteigenschaften, spezielle haptische Eigenschaften und viele mehr. Durch die Kombination und den gezielten Einsatz dieser Eigenschaften mit organischen Zielsystemen erschließen sich immer wieder neue, innovative Einsatzgebiete. Als Ergebnis können Polymere mit speziellen, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Anforderungen entwickelt werden, die wegweisende Möglichkeiten bieten. Siliconspezialitäten von WACKER zeichnen sich durch ihre ausgezeichnete Kompatibilität mit den Zielsystemen und ihre daraus resultierende hohe Wertschöpfung aus.

Siliconadditive & Siliconmodifier

In der Kunststoffindustrie macht man sich die Vielfältigkeit von Siliconen im Besonderen bei der Compoundierung thermoplastischer Kunststoffe zu Nutze; sie kommen als Additive in leicht dosierbarer Pelletform der Marke GENIOPLAST® zum Einsatz. Sie optimieren sowohl den Herstellungsprozess als auch das Endprodukt.

Mehr zu Produkten der Marke GENIOPLAST®

Siliconspezialitäten der Marke GENIOPERL® übertragen Siliconeigenschaften auf ausgewählte Polymerharze; sie fungieren hier sowohl als Schlägzähmodifikatoren, werden aber auch in der Oberflächenmodifikation eingesetzt. Die besonders gut zu verarbeitenden Produkte überzeugen durch hohe Verträglichkeit in ausgewählten Matrixsystemen und führen bei Einarbeitung zur Ausbildung von Nanometer- bis Mikrometer-Strukturen. Dadurch lassen sich die Endeigenschaften optimieren.

Mehr zu Produkten der Marke GENIOPERL®