Dieser Inhalt ist für Deutschland bestimmt. Unser System hat erkannt, dass Sie aus USA kommen. Wollen Sie USA als neues Land setzen?

VINNAPAS® C 305

VINNAPAS® C 305 ist ein festes, farbloses bis leicht gelbliches Copolymer auf Basis Vinylacetat und Crotonsäure.



Eigenschaften

VINNAPAS® C 305 ist ein physikalisch trocknender Binder, welcher Filme durch das Verdunsten der Lösemittel erzeugt. Bei Verwendung geeigneter Lösemittel sind die erhaltenen Filme geruchlos.

Disclaimer

Alle unsere Angaben beruhen auf bestem Wissen. Allerdings übernehmen wir hierfür keine Haftung oder Gewährleistung und behalten uns jederzeit technische Änderungen vor. Es liegt in der eigenen Verantwortung des Käufers, die Angaben sowie die Geeignetheit unseres Produktes für den vorgesehenen Einsatzzweck vor dem Gebrauch zu überprüfen. Vertragliche Regelungen gehen immer vor. Der Gewährleistungs- und Haftungsausschluss gilt - insbesondere im Ausland - auch im Hinblick auf Schutzrechte Dritter.

Ausführliche Hinweise enthalten die jeweiligen Sicherheitsdatenblätter. Diese können bei unseren Vertriebsgesellschaften angefordert oder über die WACKER-Internet-Seite (http://www.wacker.com) heruntergeladen werden.


Produktdaten Schmelzviskosität, 100% Polymer Bohlin Hoch Temperatur Rheometer 100 °C ~ 7000 Pa·s 120 °C ~ 2000 Pa·s 140 °C ~ 300 Pa·s 160 °C ~ 80 Pa·s


Lösemittel VINNAPAS® C 305 ist in Estern, Ketonen und in Methanol löslich. Lösungen in Ethylalkohol 94% sind trüb, die daraus resultierenden Filme trocknen aber praktisch klar auf. In Toluol besteht nur eine unvollkommene Löslichkeit. Mit guten Lösern, wie z. B. Aceton und Ethylacetat, können Lösungen mit einem Harzgehalt bis zu 50% hergestellt werden.


VINNAPAS® C 305 kann in alkalischem Wasser gelöst werden. Allerdings ist der Auflösevorgang zeitraubend und die Lösungen sind hochviskos. Schneller kommt man zum Ziel, wenn man zusätzlich ein wasserverträgliches Lösemittel mitverwendet und gemäß der folgenden unverbindlichen Rezeptur arbeitet: 40 Teile VINNAPAS® C 305 35 Teile Wasser 10 Teile Ammoniak, konzentriert 30 Teile Methanol Anstelle von Methanol kann auch Aceton zugegeben werden. Die Verdünnung kann in der Weise erfolgen, dass in die vorgelegte Lösung weitere Anteile Wasser eingerührt werden. Ein anderer Weg ist der, dass VINNAPAS® C 305 allein in Aceton gelöst und nachträglich mit ammoniakalischem Wasser verdünnt wird. Grundsätzlich sollte darauf geachtet werden, dass ein pH-Wert von 8 nicht überschritten wird. Andernfalls wird das Harz teilweise anverseift und die Lösung geliert. Statt Ammoniak können auch verdünnte Kalilauge und bestimmte organische Amine verwendet werden. Ungeeignet sind Natrium- sowie Calciumhydroxid, da mit Natrium- und Calciumionen unlösliche Salze entstehen.


Weichmacher Zur Plastifizierung von VINNAPAS® C 305 kommen die für Polyvinylacetat üblichen Weichmacher wie Dibutylphthalat, Trikresylphosphat usw. in Betracht.



Typische Einsatzgebiete von VINNAPAS® C 305:

- auswaschbare und wiederanfeuchtbare Klebstoffe

- Appreturmittel für die Textil- und Hutindustrie

- Signierfarben für Textilien, Leder

- in wässrigen Alkalien wieder auflösbare Lacke, meist in Kombination mit harten Harzen.

- Haarspray

Wird das Produkt in anderen Anwendungen als den aufgeführten Anwendungen eingesetzt, liegen Auswahl, Verarbeitung und Verwendung des Produktes in der alleinigen Verantwortung des Abnehmers. Dabei sind alle gesetzlichen und sonstigen Regelungen zu berücksichtigen.

Bei Fragen in Bezug auf die Zulassung für den Kontakt mit Lebensmitteln nach Paragraph 21 CFR (US FDA) bzw. dem deutschen Lebensmittelrecht (BfR) wenden Sie sich bitte an:

Wacker Chemie AG
Hanns-Seidel-Platz 4
D-81737 München
Germany

Verpackung / Gebinde

VINNAPAS® C 305 ist in Papiersäcken zu je 25 kg abgepackt. Auf Anfrage ist das Produkt auch im Big Bag lieferbar.

Lagerung

Um ein Verblocken von VINNAPAS® C 305 zu vermeiden, darf eine Lagertemperatur von 20°C nicht überschritten werden. Zusätzlich muss das Produkt trocken und vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt gelagert werden. Unter diesen Bedingungen beträgt die Lagerfähigkeit mindestens 12 Monate, beginnend mit Warenübernahme.

Vertrieb & Support

Wacker Chemie AG
Heilbronner Strasse 74
70191 Stuttgart
Deutschland
+49  711  61942-0 (Phone)
+49 711 61942-61  (Fax)
Kontakt

Wie können wir Ihnen helfen?

    Benötigen Sie Unterstützung bei der Produktauswahl oder wünschen Sie eine technische Beratung? Kontaktieren Sie unsere Experten.
Frage stellen

Sie möchten ein Produktmuster?

Hier können Sie ein Produktmuster anfordern.

Muster anfordern

Mehr Produkte

Produkte Technische Daten
Dichte des Polymers
DIN EN ISO 1183 /1-3
Erweichungspunkt
ASTM D 3104
Glas transition temperature of the polymer
DSC (DIN 53765 / ISO 11357-5)
Glasübergangstemperatur
DSC DIN EN ISO 11357-2
K-Wert
DIN 53726
Lieferungsform
Visuell
Lieferungsform Molecular weight Mw of the polymer
SEC, PS-Standard
Säurezahl
spezifische Methode
VINNAPAS® B 100/20 VLE - - - - ca. 21 °C ca. 69,8 °F - - - - klare, farblose bis hell gelbliche Lösung in Ethylacetat klare, farblose bis hell gelbliche Lösung in Ethylacetat - - ca. 185000 g/mol ca. 185000 g/mol - -
VINNAPAS® B 60 FG ca. 1,18 g/cm³ ca. 1,180 lb/gal ca. 119 °C ca. 246,2 °F ca. 42 °C ca. 107,6 °F - - 38 - 42 38 - 42 Feinpulver, geruchlos Feinpulver, geruchlos - - ca. 70000 g/mol ca. 70000 g/mol < 0,5 mg KOH/g < 0,5 mg KOH/g
VINNAPAS® C 305 ca. 1,18 g/cm³ ca. 1,180 lb/gal ca. 120 °C ca. 248 °F - - ca. 47 °C ca. 116,6 °F 29 - 33 29 - 33 - - Feststoff, farblose bis hell gelbliche Flakes Feststoff, farblose bis hell gelbliche Flakes ca. 50000 g/mol ca. 50000 g/mol 30,0 - 38,0 mg KOH/g 30,0 - 38,0 mg KOH/g
VINNAPAS® C 341 ca. 1,18 g/cm³ ca. 1,180 lb/gal ca. 118 °C ca. 244,4 °F ca. 42 °C ca. 107,6 °F - - 33,5 - 35,5 33,5 - 35,5 - - Feststoff, farblose bis hell gelbliche Flakes Feststoff, farblose bis hell gelbliche Flakes ca. 60000 g/mol ca. 60000 g/mol 6,0 - 8,0 mg KOH/g 6,0 - 8,0 mg KOH/g
VINNAPAS® C 501 ca. 1,18 g/cm³ ca. 1,180 lb/gal ca. 146 °C ca. 294,8 °F ca. 43,0 °C ca. 109,4 °F - - 48,0 - 52,0 48,0 - 52,0 - - solid, colorless to pale yellowish flakes solid, colorless to pale yellowish flakes ca. 135000 g/mol ca. 135000 g/mol 6,0 - 9,0 mg KOH/g 6,0 - 9,0 mg KOH/g
VINNAPAS® LL 8251 ca. 1,20 g/cm³ ca. 1,200 lb/gal - - ca. 37 °C ca. 98,6 °F - - ca. 25 ca. 25 Feststoff, farblose bis hell gelbliche Flakes Feststoff, farblose bis hell gelbliche Flakes - - ca. 30000 g/mol ca. 30000 g/mol 6,0 - 9,0 mg KOH/g 6,0 - 9,0 mg KOH/g
VINNAPAS® UW 1 FS ca. 1,18 g/cm³ ca. 1,180 lb/gal ca. 155 °C ca. 311 °F - - ca. 43,0 °C ca. 109,4 °F 48,0 - 54,0 48,0 - 54,0 löslich löslich - - ca. 145000 g/mol ca. 145000 g/mol < 0,5 mg KOH/g < 0,5 mg KOH/g
VINNAPAS® UW 10 FS ca. 1,18 g/cm³ ca. 1,180 lb/gal ca. 220 °C ca. 428 °F - - ca. 44 °C ca. 111,2 °F - - solid, colorless beads solid, colorless beads - - ca. 410000 g/mol ca. 410000 g/mol < 0,5 mg KOH/g < 0,5 mg KOH/g
VINNAPAS® UW 2 FS ca. 1,18 g/cm³ ca. 1,180 lb/gal ca. 167 °C ca. 332,6 °F - - ca. 43 °C ca. 109,4 °F 54 - 60 54 - 60 löslich löslich - - ca. 180000 g/mol ca. 180000 g/mol < 0,5 mg KOH/g < 0,5 mg KOH/g
VINNAPAS® UW 25 FS ca. 1,18 g/cm³ ca. 1,180 lb/gal - - - - ca. 44 °C ca. 111,2 °F - - löslich löslich - - ca. 540000 g/mol ca. 540000 g/mol < 0,5 mg KOH/g < 0,5 mg KOH/g
VINNAPAS® UW 4 FS ca. 1,18 g/cm³ ca. 1,180 lb/gal ca. 197 °C ca. 386,6 °F ca. 44 °C ca. 111,2 °F - - 60 - 66 60 - 66 - - löslich löslich ca. 280000 g/mol ca. 280000 g/mol < 0,5 mg KOH/g < 0,5 mg KOH/g