News Nachhaltigkeit - Wacker Chemie AG


News Nachhaltigkeit

US-Mitarbeiter engagieren sich beim Kampf gegen den Krebs

Adrian, 04.02.2019

1997 schloss sich WACKER Adrian dem Programm „Relay For Life“ der American Cancer Society an. Das Unternehmen ist seither tatkräftiger Mitstreiter und hat bis dato knapp 250.000 US-Dollar gesammelt.

Seit über 20 Jahren aktiv im Kampf gegen den Krebs: Die Organisatoren der „Relay for Live“-Veranstaltungen bei WACKER in Adrian organisieren zum Beispiel jedes Frühjahr den Benefiz-Lauf „Bunny Run“.

Cheryl Stout und Eric Earles sind freiwillige Organisatoren von Relay For Life-Events bei WACKER am Standort Adrian. Sie organisieren monatliche Benefizveranstaltungen, die von Freiwilligen betreut und von allen Mitarbeitern unterstützt werden.

Zu diesen Events zählen Spezialitäten-Lunches, wo hausgemachte Suppen angeboten oder Chili-Wettbewerbe organisiert werden. Vielfältige Aktivitäten, wie das Golfturnier Race For Hope, eine Ostereiersuche, den Benefiz-Lauf Bunny Run im Frühjahr, Tombolas, eine Kakao-Bar, Kuchenverkauf, Laternenfest und vieles mehr halten die Hoffnung im Kampf gegen Krebs das ganze Jahr über im Bewusstsein.

„Wir haben viel erreicht, und das verdanken wir der Unterstützung und dem Engagement aller aktiven und ehemaligen Freiwilligen“, sagte Cheryl Stout. „Wir wissen ihre Mitarbeit, ihre Spenden und ihren Einsatz sehr zu schätzen.“

Warum setzt sich WACKER Adrian so intensiv für das Relay For Life-Programm ein? „Jeder hat seinen eigenen Grund“, erklärt Eric Earles. „Die meisten Menschen sind mindestens einmal in ihrem Leben mit einer Krebsdiagnose konfrontiert. Es kann einen Angehörigen, einen Freund oder einen selbst treffen. Diesen Kampf kann man nicht allein führen.“

Kontakt

Wacker Chemie AG
Public Affairs
Joachim Zdzieblo

Tel. +49 89 6279-1165
E-Mail joachim.zdzieblo@wacker.com

Nachricht senden