Lieferkette - Wacker Chemie AG


Lieferkette

Lieferkette

Um nachhaltig zu wirtschaften und mit den richtigen Lieferanten zu-sammenzuarbeiten, legt WACKER großen Wert auf ein nachhaltiges Lieferkettenmanagement. Die Zahl unserer Lieferanten beläuft sich auf rund 11.500 (10.500 im Technischen Einkauf & Logistik, 1.000 im Roh-stoffeinkauf). Mehr als 80 Prozent unserer Lieferanten haben ihren Sitz in einem Mitgliedsstaat der Organisation für wirtschaftliche Zusam-menarbeit und Entwicklung (OECD). In der OECD haben sich 35 Staa-ten zusammengeschlossen, die sich dem wirtschaftlichen und sozialen Wohlergehen der Menschen weltweit verschrieben haben.

Unser Unternehmen mit Produktionsstätten in Europa, Amerika und Asien kooperiert mit globalen Lieferanten. Die damit verbundenen Risiken müssen bekannt sein, bewertet und gesteuert werden. Mögliche kritische Themen sind: Arbeitsbedingungen, ethische Standards, Si-cherheitsstandards (vor allem beim Umgang mit Gefahrstoffen) sowie der Umgang mit lokalen Ressourcen (z. B. Wassereinsatz oder Ener-gieverbrauch). Um solche Risiken zu begrenzen, müssen wir sicher-stellen, dass wir Rohstoffe, technische Güter und Dienstleistungen von verantwortungsvoll agierenden Lieferanten beschaffen.

Aus diesem Grund ist WACKER im Januar 2015 „Together for Sustainability“ (TfS), einer Initiative der Chemiebranche, beigetreten. Die im Jahr 2011 gegründete Organisation hat das Ziel, ein globales Programm zur verantwortungsvollen Beschaffung von Gütern und Dienstleistungen zu entwickeln und die ökologischen und sozialen Standards bei Lieferanten zu verbessern.

Von unseren Lieferanten erwarten wir, dass sie die Grundsätze des Global Compact und der Initiative Responsible Care® einhalten. Dies ist Bestandteil unserer Allgemeinen Einkaufsbedingungen. Außerdem bemühen wir uns, unsere Hauptlieferanten vertraglich zu verpflichten, am Assessment- und Audit-Programm von TfS teilzunehmen. Die Beurteilung der Lieferanten erfolgt durch zwei MethodeAssessments, durchgeführt anhand eines Fragebogens durch die Firma EcoVadis

  • Assessments, durchgeführt anhand eines Fragebogens durch die Firma EcoVadis
  • Audits, durchgeführt durch ein von TfS zertifiziertes Audit-Unternehmen

Nachhaltigkeitsbericht

Nachhaltigkeitsbericht

Mit dem Nachhaltigkeitsbericht informiert WACKER, wie der Konzern Ökonomie, Ökologie und gesellschaftliche Verantwortung in Einklang bringt.