Lieferantenportal - Wacker Chemie AG


Lieferantenportal

Wir wollen die Kommunikation mit unseren Partnern so effektiv wie möglich gestalten. Deshalb bieten wir unseren Lieferanten zwei einfache Wege, Bestellungen elektronisch zu empfangen und zu bestätigen.

  • Lieferanten mit sehr vielen Bestellpositionen empfehlen wir das SAP-SUS Portal. Dafür melden Sie sich mit Ihrem festgelegten Benutzernamen und Passwort im SAP-SUS Portal an und können hier alle Bestellungen aufrufen sowie Auftragsbestätigungen online erfassen.
  • Zusätzlich zum SAP-SUS Portal bietet Ihnen WACKER mit dem Supplier-Traffic Portal eine weitere Möglichkeit, Bestellungen zu empfangen und komfortabel zu bestätigen. Diese Lösung eignet sich insbesondere für Lieferanten mit einem geringeren Bestellvolumen. Der Lieferant benötigt keinen Benutzernamen und Passwort zum Aufruf seiner Bestellungen. Stattdessen wird mit jeder neuen Bestellung ein Link mit dem Direktzugriff auf die einzelne Bestellung versendet.

Welche Option sich für den jeweiligen Partner am besten eignet, analysieren die zuständigen Einkäufer bei WACKER gerne gemeinsam mit Ihnen.

Supplier-Self-Service

WACKER setzt SAP-SUS zur internetgestützten Übermittlung von Bestellungen an die Lieferanten ein. Wenn wir Ihre Bestellung über das Lieferantenportal versenden, erhalten Sie eine automatisch generierte E-Mail mit dem Hinweis auf eine neue Bestellung und melden sich daraufhin mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort am Lieferantenportal an. Hier haben Sie sofort und übersichtlich alle Daten online zur Verfügung und bestätigen oder ändern ggf. den Liefertermin oder die Menge. Diese Änderungen werden über eine Schnittstelle automatisch ins SAP System von WACKER übertragen. Änderungen werden erst dann wirksam, wenn diese vom zuständigen Einkäufer akzeptiert werden. In der Bestellung ist die Auftragsbestätigung vermerkt. Das System ermöglicht dadurch eine automatische Terminüberwachung von nicht bestätigten Bestellungen.

Supplier-Traffic Portal

Das Supplier-Traffic Portal von WACKER dient der papierlosen Übermittlung von Bestellungen an den Lieferanten und ermöglicht die automatische Bestätigung von Bestellungen durch den Lieferanten ohne Medienbrüche. Dadurch müssen Bestellungen und Auftragsbestätigungen nicht mehr per Fax bzw. auf dem Postweg versandt werden und sparen so Papier und Zeit.

Im Rahmen des Supplier-Traffic Prozesses erhalten Sie eine E-Mail, die einen Link mit einem One-Time-Account enthält, der Ihnen eine einmalige Auftragsbestätigung ermöglicht. Nachträgliche Änderungen durch den Lieferanten können nicht vorgenommen werden. Allerdings können Sie bestätigte Bestellungen noch bis 60 Tage nach Liefertermin einsehen. Sie bestätigen im Supplier-Traffic Portal den Liefertermin, die Menge, und falls bereits vereinbart, den Preis. Die Auftragsbestätigung wird anschließend automatisch ins SAP System von WACKER übertragen.