Polysilicium - Wacker Chemie AG


Polysilicium

Auf einen Blick

WACKER ist ein Pionier der ersten Stunde und zählt heute zu den Weltmarktführern bei der Produktion von Polysilicium. Das außergewöhnlich reine Material ist der zentrale Rohstoff für anspruchsvolle Anwendungen im Bereich Solar bzw. Photovoltaik und Halbleiter. WACKER produziert hochreines Polysilicium an drei Standorten nach identischen und nachhaltigen Standards. In hoch integrierten Stoffkreisläufen werden Nebenprodukte aus den Herstellprozessen aufgearbeitet und als Ausgangsstoffe für die weitere Wertschöpfung wieder verwendet. Ein durchgängiges Qualitätsmanagementsystem (zertifiziert nach ISO-Standard 9001 und 14001 sowie OHRIS) gewährleistet dabei die Einhaltung von Umwelt-, Gesundheits- und Sicherheitsaspekten über einen ganzheitlichen Prozess: von der individuellen Beratung über die Polysiliciumherstellung bis zur termingerechten Lieferung und spezifischen Nachbetreuung.

Eigenschaften und Anwendungen

WACKER bietet der Solar- und Halbleiterindustrie ein komplettes, auf die jeweiligen Kundenbedürfnisse und Marktanforderungen zugeschnittenes Polysiliciumspektrum, das Premiumqualität über den gesamten Prozess garantiert.

Solaranwendungen sind der Dreh- und Angelpunkt für die zukünftige Energieversorgung: Der Rohstoff Sonne ist nahezu grenzenlos und kostenlos verfügbar und ermöglicht energieeffiziente Lösungen. Unter allen Energieerzeugungsformen ist die Photovoltaik jene mit der steilsten Kostensenkungskurve. Dabei wird die permanente Senkung der Stromgestehungskosten der Photovoltaik durch immer bessere Wirkungsgrade und sinkende Herstellkosten der Solarzellen vorangetrieben. Beides ist nur durch exzellente Polysiliciumqualität und ein auf die Bedürfnisse der Kunden angepasstes Produktportfolio zu erreichen.

Bei Halbleiterbauelementen spielt die Reinheit und Qualität des eingesetzten Materials eine entscheidende Rolle für die Leistungsfähigkeit bzw. für die Ausbeuten der Siliciumwafer. Diese sind die Grundlage der modernen Mikro- und Nanoelektronik. Elektronische Bauelemente aus Silicium werden zum Beispiel in Computern, Smartphones, Flachdisplays, Navigationssystemen, Motorsteuerungen und vielen anderen Anwendungen eingesetzt.