GENIOSIL ® WP - Wacker Chemie AG


GENIOSIL® WP

Neue Produktgeneration für Flüssigabdichtungen

Das Thema Abdichtung umfasst im Baubereich ein weites Gebiet: So breit wie die Vielfalt der Anwendungen vom Keller bis zum Dach, ist auch das Spektrum der Produkte. Dabei gewinnen flüssig zu verarbeitende Abdichtungen immer mehr an Bedeutung und haben sich inzwischen einen festen Platz am Markt gesichert. Eine zukunftsweisende Funktion erfüllen hier die innovativen Bindemittel GENIOSIL® WP.

Die auf Basis der WACKER α-Technologie entwickelten Hybridpolymere liefern den Schlüssel zu innovativen Abdichtungsprodukten, deren Eigenschaftsprofil mit Polyurethan-Flüssigabdichtungen vergleichbar ist. Wegen seiner besonders niedrigen Viskosität lässt sich GENIOSIL® WP einfach formulieren – ohne die Zugabe von Lösemitteln, Weich­machern oder Zinnkatalysatoren.

Die einkomponentigen, kennzeichnungsfreien Endprodukte haften auf den meisten Untergründen ohne Vorbehandlung und lassen sich mit Rolle, Pinsel oder Airless-Sprühgerät applizieren - die Handwerker können also wie gewohnt arbeiten. Durch ihre feuchtigkeitshärtenden Eigenschaften können sie bei nahezu jeder Witterung verarbeitet werden - auch an kalten, feuchten Tagen und auf feuchten Untergründen.

Die durch die Härtung entstehende klebfreie Abdichtungsmembran ist rasch regenfest und zeichnet sich durch eine gute mechanische Festigkeit sowie eine ausgezeichnete Chemikalienbeständigkeit aus. Zudem ist sie rissüberbrückend, wasserdicht aber diffusionsoffen.

Das einzigartige Eigenschaftsprofil der Hybrid-Abdichtungen ermöglicht die Anwendung in den verschiedensten Applikationen wie z.B.:

  • Abdichtung von Balkon, Terrasse, Flachdach
  • horizontale Verbundabdichtung unter Fliesen
  • Feuchtigkeitssperre unter Estrich
  • horizontale Bauwerksabdichtung gegen von innen und außen drückendes Wasser
  • Vergußmassen für horizontal Dehnungs- und Bewegungsfugen

Produkte