ELASTOSIL ® - Wacker Chemie AG


ELASTOSIL®

Setting Standards Since 1955.

ELASTOSIL® wurde am 4. März 1955 als Marke angemeldet. Seit 60 Jahren ist die herausragende Technologie Basis für eine breite hochwertige Palette von Siliconprodukten mit äußerst vielseitigen Eigenschaften. Neben Silicondichtstoffen, Siliconkautschuken und Siliconkautschukdispersionen, umfasst die Marke auch Additive und eine neuartige Siliconfolie.

Feiern Sie mit uns. Entdecken Sie die außergewöhnliche Geschichte von ELASTOSIL®, seine unzähligen Einsatzmöglichkeiten und Innovationen.

20 µm Silicon-Faszination

Können Sie sich vorstellen, dass eine Folie, so dünn wie die Haut eines aufgeblasenen Luftballons, zur Energiegewinnung aus Meereswellen eingesetzt werden kann? Mit ELASTOSIL® Film ist das keine Zukunftsmusik, sondern bereits heute möglich. Wie das funktioniert und welche Anwendungsmöglichkeiten diese hauchdünne 20 µm-Folie noch bietet, erfahren Sie im Interview mit Julia Henn und Dr. Andreas Köllnberger.


Mit ELASTOSIL® auf der Ideallinie

Interaktive Grafik öffnen Das umfassende und erstklassige Produktportfolio von ELASTOSIL® eignet sich ideal für viele Automotive-Anwendungen.

 

Wenn Fahrspaß auf Fahrsicherheit trifft, ist ELASTOSIL® meist mit im Team. ELASTOSIL® Siliconprodukte sind die idealen Co-Piloten in Automotive Anwendungen: Sie gehen gern ans Limit, bleiben bei hohen Temperaturen ganz cool und sorgen für einwandfreie Funktion der Komponenten im Fahrzeugraum, in der Karosserie und Elektronik...

Optimal vorbereitet

„ELASTOSIL® ist ein echtes „Chamäleon“ unter den Elastomeren und Kautschuken und mit seiner Vielseitigkeit anderen Werkstoffen oft die entscheidende Nasenlänge voraus“, sagt Martin Stömmer, Senior Marketing Manager bei WACKER, der sich seit 1998 fokussiert mit der Produktreihe ELASTOSIL® beschäftigt. „Gerade im Automotive Bereich spielt Qualität eine wichtige Rolle. Die Marke ELASTOSIL® steht weltweit als Indiz dafür und symbolisiert High Quality German Engineering.“ Und nicht nur das – einige ELASTOSIL® Produkte wie LR 3003 und R 401 sind seit langem international etabliert und gelten mit ihrem erstklassigen Eigenschaftsprofil in vielen Anwendungen und Märkten als Benchmark.

Pole Position

Kein Wunder, dass ELASTOSIL® auch nach sechzig Jahren ein hohes Wachstumspotenzial bietet: „Besonders die Anwendungen für Flüssigsiliconkautschuke (LSR) werden immer vielfältiger. Das eröffnet neue Einsatzgebiete und erschließt neue Märkte“, erklärt Stömmer, „deshalb legen wir auch großen Wert darauf, unsere exzellente Marktposition im Bereich der LSR-Produkte weiter auszubauen.“ Für die Produktgruppe LSR gibt es daher sogar eine eigene Website www.wacker.com/lsr . Die Website dient als zentrale Kommunikationsplattform für alle relevanten Informationen zu Produkten, Verarbeitung, Qualitäts- und Innovationsaspekten.

Vorsprung durch Innovation

Erfolg über sechs Jahrzehnte ist kein Grund, die Hände in den Schoß zu legen. In den Labors und technischen Anwendungszentren wird kontinuierlich an der Technologie weiter geforscht, werden neuartige, individuelle Lösungen entwickelt – oft auch gemeinsam mit Kunden für gänzlich neue Einsatzbereiche. „Die Anforderungen hinsichtlich Eigenschaften und Verarbeitung der ELASTOSIL® Siliconelastomere steigen kontinuierlich“, erklärt Martin Stömmer, „also müssen wir diese fortlaufend weiterentwickeln und die Produktpalette der Marke den Marktbedürfnissen und Kundenwünschen entsprechend ausbauen. Das sichert unseren Kunden und uns wichtige Wettbewerbsvorteile.

Happy Birthday ELASTOSIL®!


Wissen Sie eigentlich, was man mit ELASTOSIL® Siliconkautschuk alles machen kann? Jede Menge, wie das Team von WACKER Greater China zeigt. So viel Innovationspotenzial und breite Produktvielfalt muss einfach gefeiert werden!

Technologie für jeden Trend


ELASTOSIL® Produkte eignen sich für klassische Anwendungsgebiete genau so gut wie für ganz neue Technologien. Deshalb begegnen sie uns ständig in unserem Alltag: zum Beispiel im Airbag, in der Backform, in LED-Leuchtkörpern, Babyartikeln, Spielwaren und Medizinschläuchen. Finden Sie heraus, welche ELASTOSIL® Produkte das Team von WACKER Greater China, am meisten beeindrucken.

In den klassischen Industrienationen werden die Menschen immer älter. In den Schwellenländern ist die Bevölkerung überwiegend jung. Was sie eint ist der Wunsch nach einer optimalen Gesundheitsversorgung. Hochwertige Medizintechnik ist dabei besonders gefragt. Ein zentraler Werkstoff für medizintechnische Anwendungen ist Siliconkautschuk. WACKER ist ein Pionier der Siliconforschung und hat im Oktober 2014 mit dem Competency Center Health Care in Adrian, Michigan, eine neuartige Serviceeinrichtung für Kunden geschaffen...

Optimal vorbereitet

Gregory Dull, Marketing Manager Wacker Chemical Corp., Adrian

„Mit dem neuen Zentrum wollen wir unseren Kunden kompetenten Service und Support bieten, damit sie noch mehr Vorteile haben. Wir wollen neue Anwendungen vorantreiben und gleichzeitig den Bedarf nach neuen Materialien definieren – so dass wir und unsere Kunden optimal für zukünftige Markt- und Verbraucherbedürfnisse vorbereitet sind“, sagt Gregory Dull, Marketing Manager Wacker Chemical Corp., Adrian, zuständig für das Marktsegment Health Care und Leiter des WACKER Competency Center Health Care, – „wir denken es ist wichtig, mit unseren Industriepartnern eng zusammenzuarbeiten“.

Hohe Produktqualität, vielfältige Services

Im Mittelpunkt des neuartigen Zentrums steht die Produktentwicklung, die umfassende Produktreihe ELASTOSIL®, die neuere SILPURAN® Produktreihe und eine noch engere Partnerschaft mit Industriepartnern und OEMs. Dadurch wird unser Serviceportfolio rund um medizintechnische Anwendungen von Siliconelastomeren in Atemmasken, Beatmungsschläuchen, Kathetern, pharmazeutischen Schläuchen, Spezialventilen und allgemeinen medizinischen Anwendungen weiter gestärkt. Greg Dull hat in den letzten 15 Jahren bei WACKER umfangreiches Wissen und Erfahrung gesammelt und ist ein Experte bei Siliconelastomeren und deren Einsatz in der Medizintechnik. Von der Vielseitigkeit der Produkte ist Dull ebenso überzeugt wie von ihrer herausragenden Leistung: „Es ist die stets gleichbleibend hohe Qualität, die unsere Produkte so besonders macht, zum Beispiel das erfolgreiche ELASTOSIL® R 401.“

Eine bewährte Technologie für moderne Anwendungen

Auch die Serie ELASTOSIL® LR 3003 überzeugt mit konstanter Qualität, wie Gregory Dull bestätigt: „ Die Reproduzierbarkeit von Charge zu Charge ist für unsere Kunden bzw. für ihre Prozesse ein entscheidendes Argument.“ An der 60 Jahre alten Technologie wird weiter geforscht und entwickelt. Der Fokus liegt dabei auf selbsthaftenden Materialien für Hart-Weich Verbundanwendungen, Materialien mit antimikrobakteriellen Eigenschaften und auf der Optimierung von Prozessen – etwa den Reibungskoeffizienten in den ausgehärteten Materialien zu reduzieren, um so vollkommen neue Anwendungen möglich zu machen.

Johann Müller

2014 hat die Wacker Chemie ein großes Jubiläum gefeiert: 100 Jahre WACKER. Sich so lange am Markt zu behaupten gelingt nicht vielen Unternehmen. Ein Grund dafür sind seine starken Marken und herausragenden Mitarbeiter. Johann Müller war über sein ganzes Arbeitsleben eng mit ELASTOSIL® verbunden. Schon in seiner Ausbildung kam er mit der Technologie in Berührung und später immer wieder. Zum 60. Jubiläum der Marke hat er einiges zu erzählen ...

1970 startete Johann Müller seine Ausbildung zum Chemielaboranten am WACKER-Produktionsstandort Burghausen. Von 1990 bis 2013 leitete der Niederbayer ein anwendungstechnisches Labor des Geschäftsbereichs WACKER SILICONES. Für ihn liegt die Besonderheit der Marke schon im Namen selbst. Eine wichtige Eigenschaft von WACKER Siliconkautschuk ist seine Elastizität – und die, wie alle anderen Merkmale von ELASTOSIL® – in einer gleichbleibend hohen Qualität, wie Müller betont: „Es gibt schon vergleichbare Produkte, aber nicht mit einer so hohen Qualitätskonstanz und in einem so umfassenden Spektrum mit Standardprodukten und Spezialitäten für verschiedenste Anwendungen – und dazu kommt noch unser spezifischer Service zu ELASTOSIL® Produkten.“

Eine starke Marke

Kein Wunder, dass da die Marke manchmal bekannter scheint als das Unternehmen selbst, wie der Laborleiter es auf seinen ersten Geschäftsreisen durch Indien erlebt hat: „Mit einem lokalen Sales Manager besuchten wir eine Firma, die große Mengen Elastomer verarbeitete und gerade erste Versuche mit ELASTOSIL® durchführte. Wir stellten uns als Mitarbeiter von Wacker Chemie vor und sahen kurz in verdutzte Gesichter – WACKER war schon ein Begriff, aber nur im Zusammenhang mit ELASTOSIL®.“

Zielorientierte Forschung für eine breite Anwendungsvielfalt

Intensiv geforscht wird bei WACKER seit jeher. ELASTOSIL® Siliconkautschuke sind dabei keinesfalls Zufallsprodukte. Vielmehr das Ergebnis ganz gezielter Forschung und jahrelanger Optimierungsarbeit in der Produktion. Schnell erkannt hat man bei WACKER die unzähligen Einsatzmöglichkeiten, wegen der herausragenden Eigenschaften. Siliconkautschuk an sich ist am Markt sehr etabliert, weil der Werkstoff kaum durch andere Elastomere ersetzt werden kann. Das Besondere von ELASTOSIL® ist jedoch seine Vielfalt. Zielorientiert wurde die Produktpalette erweitert, um für möglichst viele Anwendungen ein passendes Produkt anzubieten.

Wie stehen die Aussichten für die nächsten 60 Jahre?

Während die Märkte in Hochtechnologie-Ländern eher von steigender Produktivität und Umweltbewusstsein getrieben werden, sieht Müller das Wachstum in sogenannten Emerging Countries durch die zunehmende Industrialisierung und den erhöhten Bedarf von technischen Gütern. Wachstumspotenzial für Spezialwerkstoffe wie ELASTOSIL® bieten jedoch Industrie- wie Schwellenländer. In 2014 erwirtschaftete der Geschäftsbereich WACKER SILICONES fast ein Viertel seines Umsatzes mit ELASTOSIL®-Produkten . „Die Forschung muss einerseits die Produktivität für Standardprodukte im Auge behalten und auf der anderen Seite rechzeitig Spezialprodukte für neue Anwendungen am Markt bereitstellen“, erklärt Johann Müller.

Und wie sieht er die Zukunft für ELASTOSIL®? „Schon oft hab ich von neuen Anwendungen mit ELASTOSIL® Produkten aus dem Kundenkreis erfahren dürfen. Sicherlich werden auch in den nächsten Jahren immer wieder neue Anwendungen entdeckt werden. Den Scheitelpunkt seiner Lebenskurve hat ELASTOSIL® noch längst nicht erreicht.“

APP

rubber

Entdecken Sie den interaktiven Praxis-Leitfaden "Fest- und Flüssigsilikonkautschuk" als App für iPad, Android-Tablet und Desktop.

The Difference is inside!

Flüssigsiliconkautschuk ist ein Werkstoff mit vielen Vorteilen: innovativ, effizient, wirtschaftlich und zukunftsorientiert.