Presseinformationen - Wacker Chemie AG


Presseinformationen

28. PTS STREICHEREI SYMPOSIUM 2017: WACKER präsentiert ein neues Bindemittel für Streichfarben für Tiefdruckpapiere

München, 05.09.2017

Die Wacker Chemie AG stellt auf dem PTS Streicherei Symposium 2017 in München ein neuartiges Bindemittel für gestrichenes Papier vor: VINNAPAS® EF 3101 ist eine Vinylacetat-Ethylen-Copolymer (VAE)-Dispersion, die speziell für Streichfarben für Tiefdruckpapiere entwickelt wurde. Das Bindemittel verfügt über ein hohes Maß an Kompressibilität und entwickelt eine sehr geringe Oberflächenrauigkeit, wodurch eine hohe Druckqualität ermöglicht wird. Die Dispersion erfüllt die Anforderungen des EU Ecolabels für grafisches Papier und verschiedener Verordnungen für den Lebensmittelkontakt. Deswegen eignet sich VINNAPAS® EF 3101 besonders für den Papierstrich von hochwertigen Magazinen, Katalogen und Verpackungen. Das PTS Streicherei Symposium findet vom 5. bis 6. September im Leonardo Royal Hotel in München statt.

Druckabzüge auf gestrichenen Papieren: Das neu entwickelte VINNAPAS® EF 3101 sorgt für ein hervorragendes Druckbild.
Druckabzüge auf gestrichenen Papieren: Das neu entwickelte VINNAPAS® EF 3101 sorgt für ein hervorragendes Druckbild.

Entwickelt wurde die neue Dispersion VINNAPAS® EF 3101 für anspruchsvolle Papierstriche, insbesondere für den hochwertigen Druck mittels Rotationstiefdruckverfahren. Dieses neue Bindemittel auf Basis von Vinylacetat-Ethylen-Copolymeren (VAE) bietet eine ganze Reihe von Leistungseigenschaften, die bisher nur mit alternativen Systemen zu erzielen waren.

Mit einer Glasübergangstemperatur (Tg) von 0 °C ist VINNAPAS® EF 3101 eine sehr elastische und flexible Dispersion. Damit bietet sie eine sehr hohe Kompressibilität, die einen guten Farbtransfer vom Tiefdruckzylinder auf das Papier ermöglicht. Überdies verleiht das neue Bindemittel dem Strich des kalandrierten Papiers einen guten Glanz und eine hohe Opazität. Oberflächen, die mit dem neuen Bindemittel gestrichen werden, ermöglichen ein gestochen scharfes Druckbild mit leuchtenden Farben und gutem Farbglanz. Außerdem weist VINNAPAS® EF 3101 ein ähnliches rheologisches Verhalten auf wie alternative Bindemittel, wie etwa Styrol-Acrylat- und Styrol-Butadien-Latizes.

Das neue Produkt lässt sich leicht in eine Streichfarbe mit bereits vorhandenen Inhaltsstoffen einformulieren und mittels herkömmlicher Papierstreichmethoden aufbringen. Überdies wird VINNAPAS® EF 3101 ohne Einsatz von Alkylphenol-Ethoxylat (APEO)-Tensiden hergestellt. Es entspricht mehreren Umweltstandards, wie z. B. dem EU Ecolabel für grafisches Papier, sowie den Verordnungen für den Lebensmittelkontakt des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR-Empfehlungen XIV und XXXVI) und der US-amerikanischen Food and Drug Administration (21CFR176.170/180).

„Unser neuartiges Bindemittel VINNAPAS® EF 3101 weist ausgezeichnete Anwendungs- und Leistungseigenschaften auf und ergänzt damit das breite Produktportfolio an VAE-Dispersionen von WACKER“, sagt Dr. Peter Tkaczuk, Strategic Marketing Manager für Papieranwendungen bei WACKER POLYMERS.

Daher ist VINNAPAS® EF 3101 ein ideales Bindemittel für Streichfarben für Tiefdruckpapiere, bei denen eine hohe Druckauflösung und langanhaltende Qualität erforderlich sind. Zu diesen Anwendungsbereichen zählen hochwertige Magazine, Bildbände und Kartonverpackungen mit hochauflösenden Grafiken.

Kontakt

Wacker Chemie AG
Presse und Information
Verena Roithmeier

Tel. +49 89 6279-1601
E-Mail verena.roithmeier@wacker.com
Nachricht senden