Presseinformationen - Wacker Chemie AG


Presseinformationen

MIDDLE EAST COATINGS SHOW 2017: WACKER präsentiert neue polymere Bindemittel für Bau- und Klebeanwendungen

München / Dubai, 13.03.2017

Auf der Middle East Coatings Show (MECS) stellt WACKER eine Reihe neuer polymerer Bindemittel für leistungsstarke Klebe- und Bauanwendungen vor. Die Vinylacetat-Ethylen-Copolymer-(VAE) Dispersion VINNAPAS® EP 6420 zeigt erstklassige Leistung bei Düsenauftrag, während VINNAPAS® EP701K die beste Wahl für schwierig zu verklebende Substrate darstellt. Das polymere Modifiziermittel VINNACEL® 201 stellt eine ökonomische Lösung für mischfertige hydrophobe Putze, Fugenmörtel und Skim Coats dar. Dichtmassen auf der Basis von VINNAPAS® EAF 7815 bieten ausgezeichnete Verarbeitungseigenschaften, verringerten Geruch und Kostenvorteile. Weitere Highlights sind Bindemittel der Reihe PRIMIS® für hochwertige Außenanstriche sowie SILRES® BS-Additive für wasserabweisende, aber wasserdampfdurchlässige Fassadenfarben. Die Middle East Coatings Show findet vom 13. bis 15. März in Dubai statt.

Dichtmassen
Dichtmassen auf der Basis der neuen Dispersion VINNAPAS® EAF 7815 bieten ausgezeichnete Verarbeitungseigenschaften, verringerten Geruch und Kostenvorteile.

Auf der diesjährigen Middle East Coatings Show präsentiert WACKER erstmals zwei neue VAE-Dispersionen, die speziell für die Bedürfnisse der regionalen Klebstoffindustrie entwickelt wurden. Zur Formulierung wasserbasierter Klebstoffe für anspruchsvolle Papier- und Verpackungsanwendungen zeigt WACKER die neue VINNAPAS® EP 6420. Dieses Allzweck-VAE-Bindemittel bietet erstklassige Leistung bei Düsenauftrag bei ausgezeichneter Laufstabilität ohne Hautbildung. Das Produkt zeigt eine gute Balance zwischen Kohäsion und Adhäsion, hervorragende Reinigungsfähigkeit, hohe Abbindegeschwindigkeit und lässt sich gut maschinell verarbeiten. Mit ihrer optimalen Viskosität und Feststoffgehalt sowie hohen Sedimentationsstabilität – auch bei Verdünnung zu niedrigeren Viskositäten – ermöglicht VINNAPAS® EP 6420 Formulierungen mit einem breiten Viskositätsspektrum.

Für schwierig zu verklebende Substrate, die zunehmend bessere Adhäsion erfordern, hat WACKER die neue Dispersion VINNAPAS® EP 701K entwickelt. Mit ihrem höheren Ethylengehalt und der relativ niedrigen Glasübergangstemperatur (Tg -10 °C) ist die VAE-Dispersion eine ideale Basis zur Verklebung anspruchsvoller Oberflächen. VINNAPAS® EP 701K ist dank der starken Bindefestigkeit, hohen Abbindegeschwindigkeit und guten Maschinenlaufeigenschaften perfekt geeignet für Laminierungen von Plastikfilmen auf beschichtetem und unbeschichteten Papier. Typische Anwendungen umfassen Papiertüten, Kartons, Buchdeckel oder PVC (Polyvinylchlorid)-Laminierungen für Möbel. Da aufgrund der chemischen Zusammensetzung von VINNAPAS® EP 701K zusätzliche Weichmacher unnötig sind, ermöglicht das Produkt auch die Formulierung von Klebstoffen mit einem niedrigen Migrationspotenzial.

Für ökonomische, wasserabweisende Baulösungen: VINNACEL® 201

Das neue polymere Modifiziermittel VINNACEL® 201 wurde speziell für die Bedürfnisse im Mittleren Osten und in Afrika entwickelt. Das VAE-basierte Pulver wird einfach den lokalen Mörteln zugemischt: VINNACEL® 201 ist damit eine einfach anzuwendende Lösung, um Trockenmörtel mit einem einzigen Additiv professionell zu modifizieren und so die Verarbeitbarkeit zu verbessern. Gleichzeitig reduziert das Produkt die Wasserabsorption erheblich, vor allem bei Außenanwendungen. In Putzen, Fugenmörteln oder Skim Coats bietet das Pulver Schutz gegen Salzbildung, Ausblühungen und Schmutzaufnahme. Bemerkenswert sind darüber hinaus die verbesserte Haftzug-, Biegezug- und Druckfestigkeit. So lassen sich Mörtel einfach und effektiv optimieren für höhere Bau- und Lebensqualität. VINNACEL® 201 ist damit eine ökonomische Lösung für wasser- und wetterfeste dekorative Putze mit guter Qualität und Farbtonstabilität, die gleichzeitig auch kosteneffizient und einfach anzuwenden sind.

Für vielfältige Abdichtungen: VINNAPAS® EAF 7815

Für Bau- und Renovierungsarbeiten stellt WACKER erstmals VINNAPAS® EAF 7815, eine neue Dispersion auf der Basis von Vinylacetat, Ethylen und Acrylat. Das Produkt ist ein ideales Bindemittel für verschiedene Dichtanwendungen, beispielsweise für Dichtungsfugen bei Fenstern, Treppen und Türe, Rissen in Mauern, oder zur Abdichtung kombinierter Heiz-, Lüftungs- und Klimaanlagen. VINNAPAS® EAF 7815 bietet gute Rissfestigkeit, hohe Zug- und Bindefestigkeit sowie ausgezeichnete Haftung auf unterschiedlichen Substraten, vor allem Beton und PVC. Darüber hinaus ermöglicht die Dispersion die Formulierung überstreichbarer und sogar flammhemmender Dichtungsmassen. Ihre hervorragenden Verarbeitungseigenschaften, der verringerte Geruch und die guten Kosteneigenschaften machen VINNAPAS® EAF 7815 zum perfekten Bindemittel für vielfältige Dichtanwendungen.

Weitere WACKER-Highlights auf der Middle East Coatings Show:

Wirksamer Bautenschutz mit SILRES® BS
Die wasserabweisenden Additive der SILRES® BS-Reihe zählen zu den modernsten Beschichtungssystemen für Fassaden und überzeugen durch ihre hervorragenden Eigenschaften: Sie sind hydrophob und wasserdampfdurchlässig zugleich, haben eine mineralische Optik und zeichnen sich durch hohe Deckkraft sowie extreme Langlebigkeit aus. Die umweltverträglichen SILRES® BS-Produkte ermöglichen so die Herstellung von wasserabweisenden Fassadenbeschichtungen für dauerhaften Bautenschutz.

Für strahlende Farben: PRIMIS® AF 1000
Das Bindemittel PRIMIS® AF 1000 kombiniert organische und mineralische Bestandteile miteinander zu einem völlig neuen Eigenschaftsprofil: Die elastische organische Komponente auf Basis von Acrylsäureester bietet hohe Adhäsion und Kohäsion, gute mechanische Eigenschaften und verbesserte Verarbeitbarkeit. Die harten mineralischen Bestandteile dagegen haben hervorragende Schutzeigenschaften und sorgen für lang anhaltende, strahlende Farbtöne und verringerte Schmutz- und Sandaufnahme.

WACKER in Dubai

WACKER ist bereits seit dem Jahr 2000 mit seiner lokalen Landesgesellschaft Wacker Chemicals Middle East und einem eigenen Verkaufsbüro in Dubai präsent. Seit 2002 steht den Kunden und Partnern vor Ort zusätzlich ein Technical Center zur Verfügung. 2009 zog WACKER in den Technologie-Park „Dubai Silicon Oasis“ um, wo nun auf einer Fläche von knapp 13.000 m² sowohl die technischen Labore als auch Büroräume der Landesgesellschaft untergebracht sind. Im Frühjahr 2010 hat WACKER zudem eine lokale Niederlassung seiner internationalen Schulungs- und Weiterbildungszentren, der WACKER ACADEMY, im Technical Center Dubai eingerichtet. Von Dubai aus werden Kunden aus den Vereinigten Arabischen Emiraten, dem Mittleren Osten sowie Afrika betreut.

Besuchen Sie WACKER auf der MECS, Halle Sheik Saeed, Stand F06.

Kontakt

Wacker Chemie AG
Presse und Information
Nadine Baumgartl

Tel. +49 89 6279-1604
E-Mail nadine.baumgartl@wacker.com
Nachricht senden