Presseinformationen - Wacker Chemie AG


Presseinformationen

Neue Studie belegt: CAVACURMIN®, ein Gammadextrin-Komplex von WACKER, erhöht die Bioverfügbarkeit von Curcumin um den Faktor 40

München , 23.02.2017

Eine kürzlich im „European Journal of Nutrition“ veröffentlichte klinische Studie belegt, dass sich mithilfe von Gammadextrin die Bioverfügbarkeit von Curcumin signifikant um den Faktor 40 gegenüber herkömmlichem Curcumin-Extrakt steigern lässt. Das starke Antioxidans Curcumin hat antibakterielle, entzündungshemmende und hypoallergene Eigenschaften, wird im menschlichen Blutkreislauf aber nur schlecht aufgenommen. Die pulverförmige Gammadextrin-Curcumin-Formulierung CAVACURMIN® lässt sich einfach in Nahrungsergänzungsmitteln wie Tabletten, Kapseln und Powerriegeln oder funktionalen Getränken verarbeiten.

Durch den Einschluss in Gammadextrin kann eine schwer lösliche Substanz wie Curcumin bis zu 40-mal effizienter vom menschlichen Körper aufgenommen werden, wie eine kürzlich durchgeführte klinische Studie belegt. Als rieselfähiges Pulver ist CAVACURMIN® besonders für den Einsatz in Tabletten, Kapseln und Powerriegeln oder Getränken geeignet
Durch den Einschluss in Gammadextrin kann eine schwer lösliche Substanz wie Curcumin bis zu 40-mal effizienter vom menschlichen Körper aufgenommen werden, wie eine kürzlich durchgeführte klinische Studie belegt. Als rieselfähiges Pulver ist CAVACURMIN® besonders für den Einsatz in Tabletten, Kapseln und Powerriegeln oder Getränken geeignet.

Curcumin, der biologisch aktive Bestandteil von Gelbwurz, ist ein starkes Antioxidans mit belegten entzündungshemmenden, antibakteriellen und hypoallergenen Eigenschaften. Weil es jedoch nicht wasserlöslich ist, wird Curcumin im menschlichen Blutkreislauf nur schlecht aufgenommen. Mithilfe von Gammadextrin erhöht sich die Bioverfügbarkeit jedoch signifikant – ein Effekt, der nun erneut wissenschaftlich belegt wurde.

In einer in den USA durchgeführten, unabhängigen klinischen Crossover-Doppelblindstudie wurde die relative Absorption von CAVACURMIN® (Gammadextrin-Curcumin-Formulierung) mit reinem Curcumin-Extrakt (95%) und zwei kommerziell erhältlichen Curcumin-Präparaten, die die Bioverfügbarkeit steigern sollen, verglichen. Nach der oralen Einnahme wurde in regelmäßigen Abständen über einen Zeitraum von zwölf Stunden das Blut der Probanden untersucht. Dabei zeigte sich, dass CAVACURMIN® ca. 40-mal effizienter absorbiert wurde als der Standard-Extrakt, und mindestens 4,6-mal besser als das nächstbeste kommerzielle Vergleichsprodukt.

Das zyklische Oligosaccharid Gammadextrin erhöht die Bioverfügbarkeit von Curcumin aufgrund seiner einzigartigen Eigenschaften: Denn Gammadextrin hat eine hydrophile Hülle und einen hydrophoben Hohlraum im Inneren, in dem es andere hydrophobe Substanzen aufnehmen kann. Auf diese Weise können Cyclodextrine Inhaltstoffe binden, Wirkstoffe freigeben oder empfindliche Stoffe und Grenzflächen stabilisieren.

Zur Erhöhung der Bioverfügbarkeit wird beispielsweise das fettlösliche Curcumin im Inneren des wasserlöslichen Gammadextrins eingeschlossen. Das hydrophobe Curcumin erhält somit eine hydrophile Hülle und bildet in Wasser eine molekulare Dispersion, was zu einer wesentlich besseren Aufnahme im menschlichen Körper führt.

Als rieselfähiges, dispergierbares Pulver ist CAVACURMIN® für den Einsatz in trockenen und pulverförmigen Nahrungsergänzungsmitteln wie Tabletten, Kapseln und Powerriegeln sowie für funktionale Getränke geeignet. Cyclodextrine bieten nicht nur eine cholesterin- und allergenfreie, sondern auch pflanzliche Alternative für viele Nahrungsergänzungsmittel-Formulierungen: WACKER stellt seine Cyclodextrine, die enzymatisch aus Stärke produziert werden, komplett aus nachwachsenden Rohstoffen her.

„Wir freuen uns sehr über die positiven Ergebnisse der klinische Studie zur verbesserten Bioverfügbarkeit von Curcumin mithilfe von Gammadextrin“, sagte Helmut Reuscher, Sales & Technical Director Nutrition bei WACKER BIOSOLUTIONS. „Eine hohe Bioverfügbarkeit bei Nahrungsergänzungsmitteln wird für unsere Kunden immer wichtiger. Wir sind sehr stolz darauf, dass unsere innovative Cyclodextrin-Plattform immer breitere Anwendung findet und unsere Kunden damit einen Beitrag zur Entwicklung verbesserte Nahrungsergänzungsmittel leisten können.“

Sie finden die veröffentlichte Studie “Analysis of different innovative formulations of curcumin for improved relative oral bioavailability in human subjects” unter http://rdcu.be/piG3

Über WACKER BIOSOLUTIONS

WACKER BIOSOLUTIONS bietet auf Grundlage fortschrittlicher biotechnologischer Prozesse maßgeschneiderte und innovative Lösungen und Produkte für den Life Science-Sektor. Dazu zählen Pharmaproteine, Cyclodextrine und fermentatives Cystein. Daneben ergänzen chemische Katalogprodukte wie Acetylaceton und die hochqualitativen Polyvinylacetat-Festharze das Portfolio. Der Geschäftsbereich konzentriert sich auf die Herstellung kundenspezifischer Lösungen für Wachstumsbereiche, wie z.B. Lebensmittelinhaltsstoffe, Pharmawirkstoffe und Agrochemikalien.

Kontakt

Wacker Chemie AG
Presse und Information
Nadine Baumgartl

Tel. +49 89 6279-1604
E-Mail nadine.baumgartl@wacker.com
Nachricht senden