Presseinformationen - Wacker Chemie AG


Presseinformationen

Preview European Coatings Show 2017 Pflegeleichte Oberflächen: WACKER präsentiert öl- und wasserabweisende Dispersionen für Easy-to-clean-Anwendungen

München, 02.02.2017

Auf der European Coatings Show (ECS) 2017 in Nürnberg stellt WACKER die neuen Dispersionen der Serie PRIMIS® SAF 9000 für die schmutzabweisende Behandlung von Wänden, Beton- und Steinböden vor. Die spezielle Zusammensetzung der Copolymere ist oleophob und hydrophob zugleich und macht die Endprodukte gegen viele unterschiedliche Flecken resistent – von Kaffee über Rotwein bis hin zu Buntstiften. Die Dispersionen der neuen Serie sind extrem feinteilig und verteilen sich daher gleichmäßig bis in Mikro- und Submikroporen der behandelten Oberflächen. Ein weiterer Pluspunkt: Die Dispersionen ziehen schnell ein, so dass Böden bereits nach kurzer Zeit begehbar sind. Die beiden ersten Produkte der Serie, PRIMIS® SAF 9000 und 9001, eignen sich damit ideal zur kosten-effizienten Behandlung mineralischer Oberflächen. PRIMIS® SAF 9000 eignet sich zudem als Additiv in Easy-to-clean-Innenwandfarben und verringert Emulgatorauswaschungen in Außenwandfarben.

Die neue Dispersion PRIMIS® SAF 9001 ermöglicht verschmutzungsresistente Oberflächen: Auf unbehandeltem mineralischen Dekorboden hinterlassen Kaffee und Johannisbeersaft auch nach Behandlung mit einem feuchten Schwamm deutliche Flecken (linke Seite). Vom behandelten Bodenbelag (rechte Seite) lassen sich beide Substanzen dagegen einfach und ohne Rückstände feucht abwischen

Die Dispersionen der neuen Serie PRIMIS® SAF 9000 sind durch ihre spezielle Zusammensetzung wasser- und ölabweisend zugleich. Die sehr widerstandsfähige Polymerbasis sorgt im Endprodukt für gute mechanische Eigenschaften wie Abriebfestigkeit und Langlebigkeit. Zudem enthalten die acrylatbasierten Dispersionen sehr feinteilige Partikel mit einem Durchmesser von unter 0,1 Mikrometer und dringen daher selbst in kleinste Poren vor.

Damit eröffnet sich eine Bandbreite an innovativen Anwendungen: Beide Dispersionen eignen sich in verdünnter Form hervorragend zur schmutzabweisenden Behandlung mineralischer, dekorativer Oberflächen wie Selbstverlaufsmassen und Betonböden. Die Dispersionen verhindern, dass wasser- oder ölhaltige Substanzen in Poren eindringen, ohne dabei die Optik oder Haptik der Böden zu beeinflussen. Insbesondere mit PRIMIS® SAF 9001 entstehen so verschmutzungsresistente Oberflächen, die auch widerstandsfähig gegenüber mechanischem Abrieb sind. So lassen sich verschiedenste Flecken, von Rotwein über Kaffee und Ketchup bis hin zu Öl, einfach und meist ohne Rückstände vom behandelten Bodenbelag abwischen. Ein weiterer Vorteil: Die Dispersionen ziehen sehr schnell in die Oberfläche ein und trocknen in kurzer Zeit. Daher können die behandelten Böden je nach Auftrag oft schon nach etwa einer Stunde wieder belastet werden.

Mit PRIMIS® SAF 9000 lassen sich auch sogenannte Easy-to-clean-Innen-wandfarben formulieren, die gegen eine ganze Reihe unterschiedlicher Substanzen resistent sind – von Tee und Kaffee bis hin zu Lippenstift, Senf oder Buntstiften. Bereits eine Zugabe von 10-20 Prozent der Dispersion in Relation zum Hauptbindemittel genügt, um den Schmutz mit einem einfachen Schwamm von der Wand abzuwischen. Außerdem erhöht die Dispersion die Blockfestigkeit in Farbformulierungen, sodass getrocknete Flächen nicht verkleben, wenn sie aufeinandergepresst werden. Weiter kann PRIMIS® SAF 9000 als Bindemittel für Buntsteinputze eingesetzt werden.

In Außenwandfarben minimiert die Zugabe von PRIMIS® SAF 9000 die Verschmutzungsneigung und vermeidet, dass die darin enthaltenen wasserlöslichen Zusatzstoffe wie Emulgatoren ausschwemmen und sich sogenannte Schneckenspuren oder „Snail Trails“ bilden.

PRIMIS® SAF 9000 und 9001 sind kennzeichnungsfrei und laut Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) sogar für den Kontakt mit Lebensmitteln und Trinkwasser geeignet (Empfehlung BfR XIV). Damit bieten die neuen Dispersionen eine umweltverträgliche und kosteneffiziente Alternative zur Formulierung von pflegeleichten, schmutzabweisenden Oberflächenbehandlungen für zahlreiche Innen- und Außenanwendungen.

Sehen Sie unseren Videoclip zur PRIMIS® SAF 9000-Serie: www.wacker.com/ecs-clips

Besuchen Sie WACKER auf der European Coatings Show 2017 in Halle 1, Stand 1-510.

Kontakt

Wacker Chemie AG
Presse und Information
Nadine Baumgartl

Tel. +49 89 6279-1604
E-Mail nadine.baumgartl@wacker.com
Nachricht senden