Presseinformationen - Wacker Chemie AG


Presseinformationen

Wacker Biotech erhält Akkreditierung für Steuergutschrift (CIR) durch das französische Forschungsministerium

München / Jena, 14.01.2016

Wacker Biotech hat vom französischen Ministerium für Hochschulwesen und Forschung die Akkreditierung für die französische Steuergutschrift Forschung (Crédit d'Impôt Recherche, CIR) erhalten. Damit wird Wacker Biotech als innovativer Forschungsdienstleister für Unternehmen in Frankreich anerkannt. Französische Kunden der Wacker Biotech können nun Steuervergünstigung von bis zu 30 Prozent auf ihre ausgelagerten F&E-Aufwendungen geltend machen. Die Zulassung läuft zunächst für einen Zeitraum von drei Jahren.

Mit der CIR-Akkreditierung wird Wacker Biotech als zugelassener Anbieter von Forschungsdienstleistungen für Unternehmen in Frankreich anerkannt. Teilnahmeberechtigte französischen Unternehmen können nun Steuervergünstigungen von bis zu 30 Prozent auf Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten in Anspruch nehmen, die von Wacker Biotech in deren Namen durchgeführt werden. Die französische Regierung will damit innovative Unternehmen vor allem im kleinen und mittelständischen Bereich gezielt fördern und bei ihren Forschungsaktivitäten steuerlich unterstützen.

„Wir sind sehr erfreut über die Zulassung vom französischen Ministerium für Hochschulbildung und Forschung“, sagte Dr. Thomas Maier, Geschäftsführer von Wacker Biotech. „Die Akkreditierung unterstreicht einmal mehr unsere langjährige Reputation als Innovationstreiber in der Herstellung von Biopharmazeutika mit mikrobiellen Systemen. Und sie ermöglicht unseren französischen Kunden, einen erheblichen Teil ihrer F&E-Aufwendungen steuerlich fördern zu lassen.“

Über das Steuerguthaben Forschung CIR

Das Steuerguthaben Forschung (Crédit d'Impôt Recherche, CIR) ist ein zentrales Instrument der Politik zugunsten von Forschung und Innovation. Diese Steuererleichterung ermöglicht durch Begünstigung von Forschung und Entwicklung die Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen. Sie ist besonders an die Bedürfnisse der kleinen und mittelständischen Unternehmen angepasst.

Weiterführende Informationen zum Steuerguthaben CIR im Internet: www.enseignementsup-recherche.gouv.fr

Über Wacker Biotech

Die Wacker Biotech GmbH ist ein Vollservice-Auftragshersteller von biopharmazeutischen Produkten auf der Basis mikrobieller Systeme. Das Leistungsspektrum des Unternehmens reicht von Molekularbiologie, Analytik und Prozessentwicklung bis hin zu GMP-gerechter Herstellung von Produkten für klinische Prüfungszwecke sowie Pharmawirkstoffen zur kommerziellen Marktversorgung in den GMP-gerechten Produktionsanlagen in Jena und Halle. Wacker Biotech zeichnet sich insbesondere durch seine proprietären Technologien aus, die den Bedürfnissen des Marktes nach kostengünstiger Produktion und höchster Qualität Rechnung tragen. Die Wacker Biotech GmbH mit Sitz in Jena und Halle ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft des WACKER-Konzerns.

Weiterführende Informationen im Internet: www.wacker.com/biologics

Kontakt

Wacker Chemie AG
Presse und Information
Nadine Baumgartl

Tel. +49 89 6279-1604
E-Mail nadine.baumgartl@wacker.com
Nachricht senden