Presseinformationen - Wacker Chemie AG


Presseinformationen

WACKER erweitert Technical Center in Mexiko um Dispersionsanwendungen für Beschichtungen und Klebstoffe

München / Mexico City, 08.10.2015

Der Münchner Chemiekonzern WACKER erweitert sein Serviceangebot in seinem Technical Center in Mexico City, Mexico. Die Einrichtung umfasst nun auch hochmoderne Anwendungstechnik und Testequipment für Polymerdispersionen, die als Bindemittel für Farben, Beschichtungen und Klebstoffe benötigt werden. Mit dem Ausbau unterstützt WACKER seine Kunden vor Ort bei der Entwicklung neuer, maßgeschneiderter Produkte für die Region, stärkt den Know-how-Transfer und fördert international anerkannte Qualitätsstandards in Lateinamerika.

Prüfung Abreibbeständigkeit
Prüfung der Abriebbeständigkeit im Technical Center in Mexico City: Das neue Labor für Polymerdispersionen, die in Beschichtungen und Klebstoffen verwendet werden, entwickelt neue, an die lokalen Bedürfnisse angepasste Formulierungen und fördert die Einführung international anerkannter Qualitätsstandards in Lateinamerika.

Schwerpunkt der Erweiterung sind Vinylacetat-Ethylen-Copolymer (VAE)-Dispersionen, die als Bindemittel für geruchsarme Innenfarben, langlebige Außenbeschichtungen und nachhaltige Klebstoffe auf Wasserbasis verwendet werden. WACKER will damit seine Position als ein weltweit führender Hersteller und Lieferant von VAE-Dispersionen weiter stärken.

„Lateinamerika ist für WACKER ein vielversprechender Markt. Die Nachfrage nach unseren hochwertigen Dispersionen wächst stetig. Unser Umsatz in der Region ist in den letzten Jahren spürbar gestiegen, und das Potenzial der Region stimmt uns optimistisch. Die neue Einrichtung wird die Entwicklung unserer Produkte fördern und die Bedürfnisse unserer Kunden vor Ort weiter unterstützen“, so John Fotheringham, Leiter des Dispersionsgeschäfts bei WACKER POLYMERS.

Das erweiterte Technical Center betreut nun auch Kunden der Farben-, Beschichtungs- und Klebstoffindustrie bei der Entwicklung neuer Produkte und Anwendungen für die regionalen Märkte unter Berücksichtigung lokaler Rohstoffe, Klima- und Umweltbedingungen sowie regionaler Anforderungen. Ausgestattet mit modernsten Geräten, erfüllen die neuen Labore internationale Standards: Die Tests reichen von Messungen der optischen und rheologischen Merkmale VAE-basierter Farben wie Glanz, Reflexionsgrad, Viskosität oder Standfestigkeit bis hin zur Prüfung physikalischer Eigenschaften von Farben und Klebstoffen wie Dichte, Festkörpergehalt oder Temperaturstabilität. Zudem besitzt das Technical Center eine neue UV-Kammer zur Analyse von Farbverlust und Witterungsverhalten polymermodifizierter Außenanstriche.

„Wir wollen unsere lokalen Kunden unterstützen, indem wir ihre individuellen Anforderungen unmittelbar vor Ort erfüllen und zusammen mit ihnen innovative Anwendungen von VAE-Bindemitteln entwickeln und prüfen“, so Alfonso Valcarce, Managing Director Wacker Mexicana. „Unser Technical Center hier in Mexico City ist bestens ausgestattet. Wir setzen neue Standards, was Service, Beratung und Knowhow-Transfer betrifft – und bieten so unseren Kunden und Geschäftspartnern einen erheblichen Mehrwert.“

WACKER leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Verbreitung und Sicherung qualitativ hochwertiger VAE-Bindemittel in Lateinamerika. Zudem unterstützen WACKER-Experten vor Ort bei der Formulierung von Qualitätsstandards und der Einführung umweltfreundlicher Technologien in der Region.

WACKER in Lateinamerika

WACKER liefert bereits seit Mitte der 1960er Jahre chemische Rohstoffe nach Amerika und hat 1972 mit einem eigenen Verkaufsbüro in Mexiko den Grundstein für seine Präsenz in Lateinamerika gelegt. 1975 wurde die Landesgesellschaft Wacker Mexicana S.A. in Mexiko City gegründet. Um den steigenden Anforderungen an den Vertrieb und Service in Lateinamerika gerecht zu werden, errichtete WACKER 2012 in Mexico City ein Technical Center für Polymeranwendungen, in erster Linie für die Bauindustrie. Zeitgleich etablierte WACKER im Technical Center Mexiko eine lokale Niederlassung seiner internationalen Schulungs- und Weiterbildungszentren, der WACKER ACADEMY. Das Technical Center Mexiko betreut Kunden aus Mexiko, Belize, Guatemala, El Salvador, Honduras, Nicaragua, Costa Rica, Panama, der Karibik, Kolumbien, Ecuador, Peru, Venezuela und Bolivien.

Kontakt

Wacker Chemie AG
Presse und Information
Nadine Baumgartl

Tel. +49 89 6279-1604
E-Mail nadine.baumgartl@wacker.com
Nachricht senden