Presseinformationen - Wacker Chemie AG


Presseinformationen

in-cosmetics Brazil 2015: WACKER präsentiert selbstemulgierendes Siliconöl mit hohem Brechungsindex

München, 30.09.2015

Der Münchner Chemiekonzern WACKER präsentiert auf der in-cosmetics Brazil ein neues Phenylsiliconöl für wasserbasierte Formulierungen.
BELSIL® PF 200, so der Produktname, bietet mehrere Vorteile. Sein hoher Brechungsindex ermöglicht die Formulierung von Shampoos, Haarspülungen und Haarsprays für glänzende Haare mit angenehmem Weichgriff. Das Produkt besitzt außerdem sehr gute Verarbeitungseigenschaften. Es ist selbstemulgierend in Wasser, lässt sich mit kosmetischen Ölen und Estern problemlos mischen und erlaubt somit transparente Formulierungen. In-cosmetics Brazil findet vom 30. September bis 1. Oktober im Expo Center Norte, São Paulo, statt.

Phenylsiliconöl
Der Chemiekonzern WACKER stellt auf der in-cosmetics Brazil BELSIL® PF 200 vor. Das neue Phenylsiliconöl besitzt einen hohen Brechungsindex und eignet sich für wasserbasierte Formulierungen.

BELSIL® PF 200 ist ein phenylmodifiziertes Polydimethylsiloxan, dessen chemische Struktur eine Vielzahl von Eigenschaften besitzt. Dazu gehören beispielsweise ein hoher Brechungsindex, der Haaren seidigen Glanz verleiht, sowie eine gute Oberflächensensorik, die dafür sorgt, dass die Haare auch nach dem Waschen oder Stylen angenehm weich und geschmeidig bleiben.

BELSIL® PF 200 bietet aber noch weitere Vorteile. Im Gegensatz zu gewöhnlichen Phenylsiliconölen, die nur sehr schwer mit Wasser mischbar sind, ist BELSIL® PF 200 aufgrund seiner Polarität in Wasser selbstemulgierend, das heißt, es löst sich in Wasser als klare Mikroemulsion auf. Solche Mikroemulsionen lassen sich problemlos und ohne Eintrübungen formulieren. Das Produkt eignet sich zur Formulierung von wasserbasierten Produkten wie Haarwaschmitteln, Pflegespülungen and Hair-Styling-Produkten, von dekorativer Kosmetik (Lippenstift, Lipgloss, Foundations) und von Hautpflegeprodukten wie etwa Körperlotionen oder Sonnenschutzmitteln. BELSIL® PF 200 erzielt eine hohe Glanzwirkung in wasser- und ölbasierten Produkten.

Neben BELSIL® PF 200 steht auch BELSIL® ADM 8301 E im Mittelpunkt. Die Siliconemulsion wurde speziell als Bestandteil von Haarkuren entwickelt. Es sorgt nicht nur für geschmeidiges, natürlich-weiches und gut kämmbares Haar, sondern schützt zusätzlich vor Farbverlust und Hitzeschäden, die beim Föhnen entstehen können. BELSIL® ADM 8301 E wird als Mikroemulsion angeboten. Die enthaltenen Siliconwirkstoffe bilden auf der Haaroberfläche einen schützenden Film. Das Produkt eignet sich zum Einsatz in haarpflegenden Rinse-off- und Leave-on-Formulierungen sowie für Hair-Styling-Produkte. BELSIL® ADM 8301 E ist transluzent und erlaubt somit die Formulierung transparenter Produkte.

WACKER stellt BELSIL® PF 200, BELSIL® ADM 8301 E und andere Produkte auf dem Innovation-Seminar der in-cosmetics am 1. Oktober um 16.15 vor („BELSIL® Silicone Innovations“, Theatre II). Bereits um 14.00 Uhr präsentiert der Chemiekonzern das naturidentische Hydroxytyrosol HTEssence® für Hautpflege- und andere Kosmetikprodukte.

Besuchen Sie WACKER auf der in-cosmetics Brazil am Stand J60.

Kontakt

Wacker Chemie AG
Presse und Information
Florian Degenhart

Tel. +49 89 6279-1601
E-Mail florian.degenhart@wacker.com
Nachricht senden