Pressebilder - Übersicht - Wacker Chemie AG


Pressebilder - Übersicht

WACKER stellt Ihnen kostenloses Bildmaterial für redaktionelle Zwecke zur Verfügung – Belegexemplar oder Screenshot erbeten. Über die Auswahlbox finden Sie Fotos zum Konzern, zu Produkten und Anwendungen. Klicken Sie einfach die gewünschte Kategorie an und Sie erhalten eine Übersicht mit Thumbnails. Das gewünschte Bildmaterial können Sie dann per E-Mail anfordern.

Kategorie

    Integrationspreis

    WACKER-Vorstandsmitglied Dr. Tobias Ohler (l.) nahm den Ehrenpreis der Regierung von Oberbayern für besondere Verdienste in der Integrationsarbeit von Regierungspräsident Christoph Hillenbrand entgegen.

    Bild bestellen

    Technical Center Kalkutta

    Das vergrößerte Technical Center der Wacker Metroark Chemicals in Kalkutta: Das sogenannte Swaraj Center umfasst nun auf ca. 1.800 Quadratmetern hochmoderne Anwendungstechnik und neues Testequipment für Siliconprodukte, die in der Textil-, Personal Care- und Bauindustrie eingesetzt werden.

    Bild bestellen

    Brennkammer-Test - Bild 2

    Brennkammer-Test: Filme mit VAE- und SB-Bindemitteln werden im WACKER-Teppichlabor in Burghausen geprüft. Die Tests zeigen, dass spezielle VAE-basierte Filme im Brandfall selbst erlöschend sind (Bild 1), wohingegen Filme mit SB unter Entwicklung von schwarzem Rauch verbrennen (Bild 2). VAE-basierte Bindemittel ermöglichen somit Formulierungen, die weniger Flammschutzadditive benötigen.

    Bild bestellen

    Brennkammer-Test - Bild 1

    Brennkammer-Test: Filme mit VAE- und SB-Bindemitteln werden im WACKER-Teppichlabor in Burghausen geprüft. Die Tests zeigen, dass spezielle VAE-basierte Filme im Brandfall selbst erlöschend sind (Bild 1), wohingegen Filme mit SB unter Entwicklung von schwarzem Rauch verbrennen (Bild 2). VAE-basierte Bindemittel ermöglichen somit Formulierungen, die weniger Flammschutzadditive benötigen

    Bild bestellen

    Zusammensetzung eines Tuft-Teppichs

    Zusammensetzung eines Tuft-Teppichs: Das neue VINNAPAS® CA 55 eignet sich für die Formulierung von hochgefüllten Vorstrichen, die die Teppichfasern mit dem Träger verkleben. Darüber hinaus ermöglicht es auch die Formulierung von Zweitstrichen zur Bindung des Trägers an den Teppichrücken (Grafik: Wacker Chemie AG).

    Bild bestellen