Wacker Chemie AG


Faszination Chemie

Das WACKER Audiomagazin

Einmal im Monat erfahren Sie in unserem Podcast "Faszination Chemie" wie Chemie für perfekt funktionierende Produkte in allen Bereichen unseres Lebens sorgt.

Silicone von WACKER helfen aufstrebenden Wirtschaftsmächten wie Indien dabei, ihr Stromnetz zukunftsfähig zu machen. Siliconkautschuke kommen als Verbundisolatoren zum Einsatz, Siliconcoatings dienen zur Beschichtung traditioneller Porzellanisolatoren ...

Mehr zum Thema

Electrics & Electronics Distribution

An der Küste Japans soll die 374 Kilometer lange Tomei-Autobahn durch eine parallele Schnellstraße entlastet werden. Damit Seeluft, Streusalz und Regen den Betonpfeilern nichts anhaben können, wird der Beton mit hydrophobierende Silanen behandelt.

Vier Tage lang haben 86 Nachwuchswissenschaftler ihre Projekte auf dem Jugend forscht Landeswettbewerb Bayern präsentiert. Anfang April wurden die Gewinner bekannt gegeben. WACKER stand zum neunten Mal Pate für Deutschlands bekanntesten Nachwuchswettbewerb.

Die Autohersteller setzen im Zeichen des Downsizing zunehmend auf aufgeladene Motoren mit kleinem Hubraum. Entsprechend heißer wird es im Motorraum. Auch in Backöfen mit Selbstreinigungsfunktion herrschen hohe Temperaturen. Damit Ventile und Dichtungen trotzdem elastisch bleiben, stellt WACKER besonders hitzebeständige Siliconkautschuke her.

Mehr zum Thema

Automotive & Transport Elastomers & Plastics Adhesives & Sealants

Ein Fahrbahnbelag, der Regen- und Schmelzwasser einfach verschwinden lässt? Auch dank einem Bindemittel von WACKER ist diese kühne Idee bereits praxistauglich. Schon bald könnten die ersten Autobahnen mit dem neuen Beton sicherer und leiser gemacht werden.

In jedem Gebäude kann theoretisch ein Brand ausbrechen. Für Gebäude mit Stahlskelett steht jetzt eine spezielle Beschichtung zur Verfügung, die im Brandfall Leben retten kann. Zur cleveren Zusammensetzung der Schutzschicht gehört auch ein Bindemittel von WACKER.

Mehr zum Thema

Coatings & Paints Elastomers & Plastics Construction Distribution Composites

Verbundhohlisolatoren mit Siliconschirm haben gegenüber herkömmlichen Porzellanisolatoren eine Reihe von Vorteilen. Hergestellt werden diese Werkstücke im sogenannten Niederdruckguss, für den Silicone von WACKER die erste Wahl sind.

Der Münchner Schmuckkünstler Tom Rucker wollte eine einzigartige Büste von Nelson Mandela aus Platindraht, Porzellan und schwarzen Diamanten herstellen. In dem 14-monatigen Herstellungsprozess kaum auch Siliconabformmasse von WACKER zum Einsatz.

Mehr zum Thema

Elastomers & Plastics

Faserverstärkte Kunststoffe sind ein vielseitiger Werkstoff, der geringes Gewicht mit hoher Stabilität verbindet. Um die Herstellung gerade im Kleinserienbereich zu optimieren hat WACKER in Kooperation mit einem US-Unternehmen eine Fertigungstechnik entwickelt, die auf Vakuumhauben aus Silicon beruht.

Die Jesusstatue in Rio de Janeiro ist weltberühmt – und mittlerweile mehr als 80 Jahre alt. Um den mit Speckstein verkleideten Stahlbeton auch weitere Jahrzehnte zuverlässig gegen Umwelteinflüsse zu schützen, kommt ein bewährtes Hydrophobiermittel von WACKER zum Einsatz.