Nachhaltigkeit und Engagement - Wacker Chemie AG


Nachhaltigkeit und Engagement

Wir tragen Verantwortung für die Zukunft. Deshalb ist nachhaltige Unternehmensführung ein wesentlicher Antrieb für unser Handeln. Die Grundlage dafür ist unser wirtschaftlicher Erfolg. Dieser erlaubt es uns, ökologische und soziale Verbesserungen weiter voranzutreiben. Als modernes, weltweit tätiges Unternehmen legen wir besonders Wert darauf, an jedem unserer Standorte Sicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz zu gewährleisten. Mit unseren Produkten und Leistungen tragen wir dazu bei, die Lebensqualität der Menschen auf der Welt zu verbessern. Einen besonderen Schwerpunkt für nachhaltiges Wirtschaften sehen wir darin, unseren Ressourceneinsatz bei Rohstoffen, Energie und Wasser zu reduzieren. Die Reduktion von festen, flüssigen und gasförmigen Abfallstoffen, insbesondere so genannter Klimagase, ist ein fortwährendes Ziel. Den größten Beitrag leistet dabei eine integrierte Verbundproduktion. WACKER pflegt einen offenen Dialog mit allen gesellschaftlichen Gruppen. Dadurch wollen wir Themen rechtzeitig erkennen und zukünftige Handlungsschwerpunkte setzen. Nachhaltiges Wirtschaften verstehen wir als gemeinsame gesellschaftliche Verantwortung. Wir haben uns deshalb der UN-Initiative Global Compact angeschlossen sowie der internationalen Initiative Responsible Care® der chemischen Industrie.

Nachhaltigkeitsbericht 2013/14

Nachhaltigkeitsbericht 2013/14

Mit dem Nachhaltigkeitsbericht 2013/2014 informiert WACKER, wie der Konzern Ökonomie, Ökologie und gesellschaftliche Verantwortung in Einklang bringt.

WACKER Publikationen

information brochures
Wir stellen Ihnen Konzernliteratur sowie produkt- und anwendungsbezogene Broschüren zur Verfügung.

WACKER Produktionsstandorte

Eddyville 1999
Eine Auflistung unserer Produktionsstandorte finden Sie hier.