Einladung und Tagesordnung - Wacker Chemie AG


Einladung und Tagesordnung

Hauptversammlung 2012

Einladung zur Hauptversammlung

Sehr geehrte Damen und Herren Aktionäre,

WACKER hat im Jahr 2011 erneut ein gutes Geschäftsergebnis erzielt. Die Turbulenzen auf dem Photovoltaikmarkt in den letzten drei Monaten des Jahres und die schwächere Nachfrage in unserem Halbleitergeschäft haben unsere bis dahin hervorragende Umsatz- und Ergebnisentwicklung deutlich gebremst.

Unter dem Strich haben wir den Konzernumsatz auf knapp fünf Milliarden Euro gesteigert und ein Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen von
1,1 Milliarden Euro erreicht. Das Jahresergebnis des WACKER-Konzerns lag bei 356 Millionen Euro und entspricht einer Nachsteuerrendite von über sieben Prozent.

Wie sich das Geschäft von WACKER im Jahr 2011 im Einzelnen entwickelt hat und mit welchen Strategien und Maßnahmen wir im laufenden Jahr das Wachstum des Konzerns weiter vorantreiben, möchten wir Ihnen gerne persönlich erläutern.

Wir laden hiermit die Aktionäre unserer Gesellschaft ein zur ordentlichen Hauptversammlung am Mittwoch, den 16. Mai 2012, um 10:00 Uhr, im Internationalen Congress Center München (ICM) auf dem Messegelände München-Riem, Am Messesee 6, 81829 München.

Wacker Chemie AG

Dr. Peter-Alexander Wacker
Vorsitzender des Aufsichtsrats

Dr. Rudolf Staudigl
Vorsitzender des Vorstands

Tagesordnung (Kurzfassung)

  1. Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses zum 31.12.2011, des gebilligten Konzernabschlusses zum 31.12.2011 und des zusammengefassten Lageberichts für das Geschäftsjahr 2011 sowie des Berichts des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2011 und des erläuternden Berichts des Vorstands zu den Angaben nach §§ 289 Abs. 4, 315 Abs. 4 HGB
  2. Beschlussfassung über die Verwendung des Bilanzgewinns
  3. Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Vorstands
  4. Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats
  5. Beschlussfassung über die Wahl des Abschlussprüfers

Kontakt Hauptversammlung

Für weitere Fragen oder Anregungen stehen wir Ihnen gerne montags bis donnerstags von 9:00 bis 12.00 Uhr unter Tel.: 089-6279-1444 bzw. Fax: 089-6279-4567 zur Verfügung.