Airbagbeschichtungen - Wacker Chemie AG


Airbagbeschichtungen

Airbags sind in vielen modernen Fahrzeugen Standard. Dabei profitiert die Funktionssicherheit des Airbags ganz wesentlich von einer Siliconbeschichtung. Sie macht Airbags dauerhaft flexibel, temperatur- und alterungsbeständig, abriebfest, erhöht die Weiterreißfähigkeit, ist im Brandfall nicht toxisch, gewährt lange Standzeiten und ist in der Produktion beliebig pigmentierbar. Siliconkautschukbeschichtete Airbags zeigen ein besseres gleichmäßigeres Entfaltungsverhalten und bewahren ihre Elastizität dauerhaft auch in extremen Temperaturbereichen von –50 bis +180 °C. Für die anspruchsvollen Anforderungen an neue Airbagtypen, wie etwa Curtain-Airbags, hat WACKER innovative Flüssigsiliconkautschuke entwickelt. Sie garantieren beim Überschlagen des Fahrzeugs eine längere Standzeit des Airbags und sorgen obendrein schon bei der Fertigung für einen reibungslosen Prozessablauf.

STANDORTAUSWAHL

Bitte wählen Sie für optimale Produktempfehlungen Ihren Standort aus.

global