Stellenprofile - Wacker Chemie AG


Stellenprofile

Wir sind immer auf der Suche nach kompetenten und praxiserfahrenen Mitarbeitern. Wir bieten auch “alten Hasen” viele Interessante Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten.

Gute Facharbeiter sind ebenso willkommen wie hochqualifizierte Akademiker. Chemiker, Ingenieure, Informatiker und viele andere mehr – profitieren Sie von den leistungsorientierten Strukturen und innovativen Systemen von WACKER.

Eigenverantwortlichkeit, Teamorientierung, Flexibilität, global-wirtschaftliches Denken und Handeln sind die Prämissen die wir an Diplom-Chemiker und promovierte Chemiker stellen, damit wir zusammen mit Ihnen marktstrategische Unternehmensziele erreichen. Dafür können Sie von uns erwarten, dass Sie Ihre Ideen und Ihr Engagement auch in Tätigkeitsfelder einbringen können, die außerhalb der traditionellen Beschäftigungsbereiche liegen.

Primäre Einsatzgebiete:

  • Forschung
  • Technologieentwicklung
  • Produktion
  • Anwendungstechnik,Technisches Marketing
  • Analytik
  • Gewerblicher Rechtschutz

Weitere Einsatzgebiete:

  • Kaufmännisches Marketing
  • Produktivitätsmanagement
  • Produktionsplanung
  • Projektplanung
  • Controlling

Für Diplom-Ingenieure eröffnen sich unabhängig vom Einstiegsbereich weitreichende Entwicklungsmöglichkeiten – vorausgesetzt Sie verfügen über Teamfähigkeit, fachübergreifende Kenntnisse, Verhandlungsgeschick und haben einen Blick für Wirtschaftlichkeit.

Betriebsingenieure entwickeln die technische Leistungsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Sicherheit von unseren Anlagen weiter und sind so Teil der Führungsmannschaft eines Betriebes oder einer Betriebsgruppe.

Entwicklungsingenieure legen den Grundstein für die großtechnische Realisierung von Ideen, Forschungsergebnissen und Betriebserfahrungen, zudem sind sie Partner bei der Optimierung von Prozessen.

Projektingenieure arbeiten unter der Berücksichtigung von Umweltverträglichkeit, Betriebssicherheit und Wirtschaftlichkeit an der Planung und Errichtung verfahrenstechnischer Anlagen.

Prozessingenieure sind verantwortlich für die prozesstechnische Betreuung der konzerneigenen Herstellverfahren. Sie übernehmen die Einführung und Optimierung von betrieblichen Abläufen.

Konzeptionieren, Entwickeln und Planen gehören zu den Hauptaufgaben eines Informatikers in unserem internationalen Konzern. Ob bei der Gestaltung und Bereitstellung von Infrastruktur und Anwendungsarchitektur, Steuerung von wesentlichen Prozessen, Entwicklung von Standards für Soft- und Hardware sowie Web-basierte Applikationen oder Bewertung fachspezifischer Trends – Sie prägen die technologischen und organisatorischen Voraussetzungen im Systembereich.

Sie fühlen sich von unseren Qualifikations- und Anforderungsprofil angesprochen, dann würden wir Sie gerne kennen lernen.

Stellenportal