Zu Hause in den Schlüsselmärkten - Wacker Chemie AG


Zu Hause in den Schlüsselmärkten

1965 setzte WACKER mit einer Niederlassung in New York seinen Fuß auf den nordamerikanischen Kontinent. 1969 folgte die Beteiligung an der Stauffer Chemicals Corporation in Adrian, die mittlerweile ein hundertprozentiges WACKER Unternehmen ist.

Heute steuern wir von hier aus unser gesamtes Geschäft für die Region Nordamerika. Über die Jahre kamen in acht weiteren Schüsselregionen Standorte hinzu. 2016 läuteten wir mit der Inbetriebnahme des neuen Polysilicium-Werkes in Tennessee eine neue Ära ein. Mit der 2,5-Milliarden-Investition legten wir den Grundstein für unseren ersten voll integrierten Produktionsverbund auf dem amerikanischen Kontinent.