ESETEC®

ESETEC® ist die Markenbezeichnung für das einzigartige, von WACKER auf Basis von E. coli entwickelte und patentierte Expressions- und Sekretionssystem zur Herstellung von Biopharmazeutika. Es basiert auf einem E.-coli-K12-Bakterienstamm und einer Serie von hocheffizienten Plasmiden. Mithilfe geeigneter genetischer Werkzeuge wird die kontrollierte Sekretion korrekt gefalteter rekombinanter Proteine in das Kulturmedium erreicht.

Mit seiner hohen Produktausbeute, geringen Selbstkosten und vereinfachten Herstellungsprozessen stellt ESETEC® eine führende Produktionsplattform für nicht-glykosylierte Biopharmazeutika zur Verfügung, die sich als kosten- und zeitsparende Alternative zu Säugetierzellkulturen empfiehlt.

Vorteile:

  • kontrollierte Sekretion des gewünschten Produkts in das Nährmedium
  • hervorragende Produktausbeute (bis zu 14 g/l)
  • einfache Aufreinigung aufgrund geringer prozessbedingter Verunreinigungen zum Beispiel durch Endotoxine oder Wirtszellproteine (100- bis 1000-fache Reduzierung)
  • kürzere Entwicklungszeiten durch einfache Stammentwicklung und kürzeste Fermentationsdauer
  • bis zu 3-mal geringere Produktionskosten (COGS) im Vergleich zu Säugetierzellkulturen*
  • erprobte Produktionsverfahren für eine Vielzahl von rekombinanten Proteinen wie therapeutischen Fabs, Gerüstproteine, sowie Einzeldomänen-Antikörper und komplexe Enzyme
  • von EMA und FDA für die klinische Versorgung freigegeben

*bei identischen Titern und Prozessausbeuten

Wacker Biotech GmbH

Hans-Knöll-Strasse 3
07745 Jena
Deutschland
+49 3641 5348-0

Kontakt Standort