CAVASOL ®

Bei den CAVASOL® Cyclodextrinen handelt es sich um modifizierte α-, β- und γ-Cyclodextrine bzw. Cyclodextrin-Derivate. Die wichtigsten Produkte basieren auf hydroxypropylierten α-, β- und γ-Cyclodextrinen sowie methylierten β-Cyclodextrinen. Darüber hinaus wurden noch viele weitere Produkte entwickelt, jedoch nicht vermarktet. Der Hauptvorteil dieser Modifizierung ist die stark erhöhte Löslichkeit in wässrigen Medien.

CAVASOL® Cyclodextrin-Derivate werden primär zur VOC-freien Additiv-Solubilisierung in industriellen Anwendungen sowie zur kontrollierten Abgabe von Pharmawirkstoffen eingesetzt, wo sie die Löslichkeit des Cyclodextrin-Wirkstoffkomplexes im Körper verbessern. Dank der erhöhten Bioverfügbarkeit wird der Wirkstoff im Körper schneller und umfassender resorbiert.