Silanmodifizierte Polymere

GENIOSIL® silanmodifizierte Polymere kombinieren die typischen Eigenschaften von Siliconen und Polyurethanen. Sie sind frei von Isocyanaten und Lösungsmitteln. Bei den Alpha-Silan-Typen werden keine Zinn-Katalysatoren zur Vernetzung benötigt. Mit den Typen der GENIOSIL® Serie lassen sich Dichtsysteme formulieren, die weich und dennoch hochelastisch sind. Die damit hergestellten Dichtungen haften auf schwierigen, teilweise auch unpolaren Substraten. GENIOSIL® ist damit die optimale Wahl für Abdichtungsanwendungen, bei denen vermehrt ungleiche Materialien zum Einsatz kommen.